Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Eine lange Strickjacke: Was soll man mit 2019 anziehen und sieht stylisch aus

Eine lange Strickjacke ist für die meisten Frauen eine unverzichtbare Sache, unabhängig von der Art der Figur und anderen Merkmalen ihres Aussehens. Es ist ein Produkt bis zur Mitte des Oberschenkels und darunter, ohne Kragen und in der Regel weit offen getragen. Eine solche universelle Sache, wie die meisten grundlegenden Kleidungsstücke, wird mit fast allen Arten von Kleidung kombiniert. Aber um in Ihrer Strickjacke harmonisch auszusehen, müssen Sie die Merkmale der Kombination von Farben, Texturen und Stilen kennen, die Sie in diesem Artikel erfahren.

Wie heißt?

Zunächst müssen Sie die Geschichte dieser Bluse ohne Kragen verstehen. Der Name dieses Kleidungsstücks leitet sich vom Namen des englischen Grafen Cardigan VII ab, der zunächst unter seiner Uniform einen langen Strickpullover ohne Kragen anzog. Anfangs wurde dieses Produkt hauptsächlich vom Militär getragen, das im kalten Winter in ihren Uniformen gefroren war.

Später verwandelte sich die Strickjacke wie viele andere Dinge in eine Damengarderobe. Seitdem hat seine Popularität erheblich zugenommen, und die Strickjacke ist offiziell Teil der grundlegenden Damengarderobe geworden.

Eigenschaften

Eine lange Strickjacke für Mädchen wird am besten im Herbst und Winter getragen. Es kann auch unter einer langen Daunenjacke getragen werden und schützt sich zusätzlich vor Frost. Zusätzlich zur Wärme garantiert die Strickjacke Komfort, da der weiche Stoff die Bewegungen nicht behindert.

Die Länge der Strickjacke kann entweder bis zum Boden oder bis zur Mitte des Oberschenkels reichen.

Bodenlänge ist am besten für große Mädchen. Fashionistas, die sich nicht mit hohem Wachstum rühmen können, ist es besser, solche Klamotten mit Schuhen mit Absätzen zu tragen. Oder ganz auf lange Strickjacken zu Gunsten kürzerer Modelle verzichten.

Aus dem funktionalen Dekor auf der Strickjacke können Taschen, ein Kragen und eine Kapuze sein. Denken Sie daran, dass die Auswahl eines Modells mit Taschen ernst genommen werden sollte, da sich deren falsche Position erheblich erhöhen kann. Wenn Sie eine unscharfe Taille haben, kaufen Sie keine Strickjacken mit Taschen an den Seiten.

Farbtrends

Da die Strickjacke den Hauptplatz im Bild einnimmt, ist es sehr wichtig, die richtige Farbe zu wählen. Die Strickjacken sind größtenteils uni, es gibt aber auch modische Modelle mit interessanten Mustern und strukturierten Drucken. In der Mode jetzt und ruhig klassischen Farben und satten Farben.

Grau

Die graue Strickjacke sieht sowohl streng als auch stylisch aus. Diese vielseitige Farbe wird mit allen hellen und Pastelltönen kombiniert. Mit einer grauen Strickjacke und einem beigefarbenen oder weißen Oberteil können Sie einen einfachen Look kreieren.

Schwarz

Der gleiche Klassiker - eine schwarze Strickjacke. Besitzer von prächtigen Formen wählen häufiger eine dunkle Farbe, da sie die Silhouette optisch erweitert und sie eleganter macht. Schwarz kontrastiert helle Farben.

Gestreift

Sofort werden zwei Farben zu einem Streifendruck kombiniert. Der Streifen im Trend ist nicht die erste Staffel, daher werden Sie bei der Auswahl definitiv nicht verlieren. Die Streifen können entweder breit oder dünn sein. Die zweite Option ist besser, da andere Muster mit einem solchen Druck perfekt kombiniert werden.

Weiß

Weiße Strickjacken sind am besten für den Sommer. Diese Farbe wird normalerweise von Mädchen gewählt, die keine Probleme mit der Figur haben. Durchbrochene Strickjacken und Guipure-Strickjacken sehen in Weiß sehr gut aus.

Blau

Alle Blautöne sind jetzt in Mode. Achten Sie auf die richtige Kombination mit anderen Farben. Blaue Farbe lässt sich am besten mit Weiß, Grün und Gelb, Türkis - mit Weiß, Blau und Blau, der Farbe der Meereswelle - mit Pastell- und Blautönen kombinieren.

Beige

Eine hellbeige Strickjacke sieht sehr zart aus. Beigetöne können mit Farben aus derselben Farbpalette sowie mit Rottönen wie Koralle oder Kirsche kombiniert werden.

Stoffe

In vielerlei Hinsicht bestimmt der Stil der Strickjacke das verwendete Material. Zum Nähen klassischer Modelle wird normalerweise ein dichterer und wärmerer Stoff verwendet, während Sommer-Strickjacken normalerweise aus leichteren Stoffen hergestellt werden.

Chiffon

Eine lange Chiffon-Strickjacke ist gut für den Sommer. Wenn es draußen heiß ist, bewahrt Sie dieses dünne Material vor sengendem Sonnenlicht. Chiffon Cardigans mit interessanten Mustern und ungewöhnlichen Prints sehen sehr gut aus.

Strickwaren

Dünne Strickjacken sind eine wirklich universelle Lösung. Sie sehen auf schlanken Mädchen sehr gut aus. Besonders ergänzt durch einen breiten Gurt in der Taille.

Moher

Natürlich liegt auch die Strickjacke aus Mohair im Trend. Ein voluminöses Oberteil dieser Art sieht gut aus mit einem engen Boden. Zum Beispiel mit Leggings, Chinos oder einer Skinny. Wenn Sie Jeans mit geradem Schnitt mögen, zum Beispiel Boyfriends, dann ist es besser, dünne Strickjacken zu wählen.

In dieser Saison lohnt es sich auch, auf das Lalo-Modell zu achten. Diese Strickjacke hat ihren Namen zu Ehren der Schöpferinnen erhalten, die mehrere Farben kombiniert haben, die beim Stricken nahe beieinander liegen und so einen Abstufungseffekt erzeugen.

Kaschmir

Eine weitere Winteroption ist eine Kaschmirjacke. Diese weiche Bluse sieht beeindruckend aus und wird mit Kleidern aus Chiffon oder Satin kombiniert.

Modische Stile und Modelle

Zufrieden mit Abwechslung und Stilen. Sie unterscheiden sich untereinander im Schnitt, im Vorhandensein von Verbindungselementen und zusätzlichen Elementen. Es ist der Stil, der bestimmt, ob eine Strickjacke zu Ihnen passt oder nicht. So wird beispielsweise vollen Mädchen empfohlen, lockerere Strickjacken mit ungewöhnlichem Schnitt zu wählen.

Sommer

Cardigans mit rechteckigem Schnitt eignen sich hervorragend für den Sommer. Sie sind aus dünnem Material gefertigt, passen sich perfekt der Silhouette an, verbergen alle Mängel und vermitteln das Bild der Demokratie.

Ohne Knöpfe

Eine klassische Strickjacke wird mit Knöpfen oder einer Reihe von Knöpfen geschlossen. Bei vielen Modellen gibt es jedoch keine Schließe, und die Strickjacke ist entweder vollständig geöffnet oder mit einem Gürtel gebunden. Ein solches Modell sieht frei und ein wenig nachlässig aus.

Mit Kapuze

Eine interessante Ergänzung zu einer Strickjacke ist die Kapuze. Solche Modelle passen gut in den Alltag, besonders bei trübem Herbstwetter. Eine Strickjacke mit einem solchen Zusatz sieht gut aus.

Ärmellos

Relevant sind auch ärmellose Modelle, die wie langgestreckte Jacken aussehen. Volle Mädchen passen zu diesem Stil mit großen Armlöchern.

Lange Ärmel

Klassische Strickjacken haben aber immer einen langen Ärmel. Wenn Sie ein wenig Hände haben, versuchen Sie, Modelle mit nicht sehr schmalen Ärmeln aufzunehmen, und betonen Sie diesen kleinen Fehler nicht. Neben vollen Ärmeln gibt es auch verkürzte oder drei Viertel lange.

Kurzes Vorderteil

Beliebt sind auch Strickjacken mit ungewöhnlichem Schnitt, die zum Beispiel vorne gekürzt werden. Dieser Stil sieht interessant aus. Typischerweise werden solche Strickjacken einfach gemacht, weil der Schnitt bereits in der Lage ist, auf Sie aufmerksam zu machen und Sie von der Masse abzuheben.

Dünn

Der dünne Stoff bewahrt Sie nicht nur vor der Hitze, sondern betont auch die Würde der Figur. Je leichter und dünner das Material ist, desto eleganter wirkt es. Wie Sie wissen, werden Sie durch das volumetrische Oberteil im Gegenteil nur optisch größer.

Warm

Aber für die kalte Jahreszeit ist es besser, hochwertige warme Strickjacken zu wählen. Kaschmir, Strick oder nur Modelle aus warmer Strickware schützen Sie vor Kälte und bieten Komfort.

Auf den Boden

Eine Strickjacke, die mit ihrem Schnitt den Boden erreicht, sieht aus wie ein Mantel oder eine warme, lange Umhüllung. Schon aus der Beschreibung geht hervor, dass Sie sich darin so wohl wie möglich fühlen werden. Ein solches Outfit sieht sowohl mit Maxikleidern als auch mit kurzen Röcken oder Jeans gleich gut aus.

Durchbrochene

Ein weiterer Sommertrend ist eine durchbrochene Strickjacke bis in die Mitte des Oberschenkels. Ein Produkt dieser Art sieht sehr elegant und sanft aus. Eine Kombination aus einer solchen Strickjacke mit einem Kleid oder Shorts ist von Vorteil.

Was soll ich anziehen?

Im Gegensatz zu kurzen Strickjacken können lange Modelle jedem Outfit einen Twist verleihen, wodurch der Bogen komplexer und nachdenklicher wird. Eine Strickjacke kann über verschiedenen Kombinationen von Dingen getragen werden, was sie zum letzten Element macht, das das gesamte Bild zusammenbringt.

Mit Jeans

Die einfachste und am besten geeignete Kombination für alltägliche Looks ist eine Strickjacke mit Jeans.

Der Hosenstil kann fast alles sein. Ein voluminöseres Oberteil sieht mit eng anliegenden oder Röhrenjeans besser aus. Aber dünne Strickjacken passen gut zu gerade geschnittenen Hosen oder zerrissenen Freunden.

Sie können dieses alltägliche Tandem mit einem taillierten Oberteil, einem leichten Pullover, einer losen Bluse oder einem Hemd ergänzen. Um die Silhouette optisch zu strecken, nehmen Sie die Hose und die Oberseite derselben Farbe unter der Unterseite, die mehrere Töne dunkler oder heller sein wird.

Mit Kleid

Eine lange Strickjacke passt sehr gut zu einem Etuikleid. Diese Kombination sieht einfach, aber stilvoll aus. Stylisten empfehlen, eine Strickjacke länger als ein Kleid zu wählen, um einen interessanten Effekt zu erzielen. In diesem Fall kann ein breiter Gürtel über der Strickjacke getragen werden.

Mit Rock

Neben einem Kleid passt auch eine lange Strickjacke zu einem Rock.

Wählen Sie ein Modell aus dünnem Stoff, um das Bild eleganter wirken zu lassen, und betonen Sie die Taille mit einem dünnen Gürtel in Ton, um dem Bild Weiblichkeit zu verleihen.

In Kombination mit einer solchen Strickjacke sehen gerade geschnittene Röcke am besten aus. Für einen Spaziergang und ein informelles Meeting eignen sich aber auch Optionen wie ausgestellter Rock, Plissee oder "Tatyanka".

Schuhe auswählen

Cardigan-Schuhe passen fast zu jedem. Es lohnt sich, das fertige Bild und nicht nur ein Detail zu betrachten. Der einzige Rat, den wir empfehlen, ist, wenn Sie ein kleines Mädchen sind, das lange Strickjacken tragen möchte, kombinieren Sie sie mit hochhackigen Schuhen, um nicht in die Hocke zu gehen.

Zubehör

Auch beim Zubehör ist die Auswahl nicht begrenzt. Ein Gürtel passt immer unter eine Strickjacke, mit der Sie die Biegungen der Figur betonen können. Es kann ziemlich breit und dünn sein und das Bild unmerklich ergänzen.

Mit langen Strickjacken sehen voluminöse Accessoires gut aus: große Taschen, massiver Schmuck, vielschichtige Schals.

Modische Looks

Mit einer trendigen Sache wie einer Strickjacke können Sie eine ganze Reihe von Bildern erstellen. Schließlich kann nur ein kleines Detail, wie ein Gürtel oder ein anderes Zubehör, dem fertigen Look einen Hauch von Neuheit verleihen. Schauen wir uns mit einer Strickjacke einige der einfachsten und am besten geeigneten Outfits für verschiedene Anlässe an, um zu wissen, worauf Sie bei der Auswahl von Kleidungssets achten müssen.

Achten Sie zuallererst auf romantisches weibliches Bild. Um es zu kreieren, können Sie ein klassisches schwarzes Kleid bis in die Mitte des Oberschenkels ziehen und es mit einer weichen, länglichen Strickjacke ergänzen. Schuhe für diesen Bogen sind auch besser, um Licht zu wählen. Wählen Sie aus den Accessoires eine Handtasche in kleinen Größen und dezenten Schmuck.

Für einen täglichen Spaziergang oder ein informelles Treffen Das folgende Bild reicht aus. Ergänzen Sie Ihr Outfit mit Hellem Oberteil, um Ihr Modebewusstsein zu zeigen. Tragen Sie eine warme Strickjacke von oben, die Ihren Mantel in der Nebensaison ersetzt. Um diesen eher unhöflichen Look femininer zu gestalten, ziehen Sie schwarze Stilettos an und betonen Sie Ihre Taille mit einem passenden Riemen.

Ein interessantes Bild entsteht durch die Kombination eines geraden Rocks mit einem interessanten Muster und einer leichten Strickjacke. Legen Sie etwas Helles unter Ihre Bluse, um Ihren Farben diesen neutralen Look zu verleihen. Zum Beispiel ein hellblauer Jumper. Kontrastschuhe: Wählen Sie praktische Schuhe bei niedriger Geschwindigkeit.

Versuchen Sie, die vorgeschlagene Kombination umzusetzen, oder erstellen Sie eine eigene. Eine lange Strickjacke rundet Ihren Look perfekt ab.

Sehen Sie sich das Video an: 14 Styling-Tricks, die jedes Mädchen ausprobieren sollte (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar