Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Strickjacken (53 Fotos)

Strickjacken tauchten im 13. Jahrhundert als funktioneller Bestandteil von Kleidung auf. Es handelt sich um eine Art Strickjacke aus weicher Wolle, die auf der Figur sitzt und in der Regel keinen Kragen hat. Die Bequemlichkeit einer solchen Sache ist nicht einmal in Zweifel, da sie ein attraktives, stilvolles Aussehen, einen angenehmen Tragekomfort und natürlich die Funktion der Aufrechterhaltung der Wärme kombiniert.

Wer hat erfunden?

Cardigan erhielt seinen Namen dank seines Schöpfers, Lord Cardigan, der von 1797 bis 1868 lebte. Er war es, der bei jedem kalten Wetter eine Strickjacke trug und sie so schrittweise in den Massengebrauch einführte. Der Herr glaubte, dass es immer und in jeder Situation notwendig ist, tadellos auszusehen, und eine Strickjacke ist genau das, was dabei helfen kann.

Models

Wie bei anderen Kleidungsstücken gibt es auch bei Cardigans eine Reihe von Modellen. Für jeden Geschmack, für verschiedene Arten von Figuren, für Damen jeder Größe kann sich bestimmt jeder eine passende Strickjacke aussuchen. Betrachten Sie die beliebtesten Modelle dieser Saison.

Ohne Knöpfe

Strickjacken, die keine Knopfverschlüsse haben, gibt es auch eine Vielzahl von Optionen. Zum Beispiel wird ein Modell ohne Verschlüsse und Krawatten einfach als Umhang getragen und dient in größerem Maße als Ergänzung zum Image, einer Art Top-Accessoire, da das Fehlen eines Verschlusses nicht vollständig vor Kälte schützt.

Die zweite Version einer solchen Strickjacke wird mit einem stilvollen Ledergürtel am Gürtel befestigt und sieht am elegantesten und femininsten aus, da der Gurt das Image von Raffinesse vermittelt.

Und schließlich hat die dritte Option einen Gürtel aus dem gleichen Material wie die Strickjacke selbst und schließt mit einem Geruch. Bei einem solchen Modell sollten Sie jedoch vorsichtig sein, da einige Optionen wie ein einfacher Bademantel aussehen können.

Ärmellos

Ärmellose Strickjacken haben auch verschiedene Varianten, die sich in dem Stoff, aus dem sie hergestellt werden, unterscheiden. Zum Beispiel sind gestrickte, längliche Strickjacken ohne Ärmel im Sommer gut zum Laufen und Reisen geeignet. Eine gute Option für eine solche Strickjacke wäre die Kombination mit einem leichten T-Shirt und Sportleggings. In einigen Fällen können Leggings durch stylische Boyfriend-Jeans ersetzt werden.

Mit Kapuze

Bei Strickjacken mit Kapuze gibt es zwei Möglichkeiten. Gestrickte Strickjacken mit Kapuze sind ein eindrucksvolles Beispiel für einen sportlichen Stil, bei dem Bequemlichkeit und Komfort bei der Kleidung oberste Priorität haben. Strickjacken aus jedem anderen Stoff mit Kapuze sind eher ein klassischer Stil und dienen auch als hervorragender Schutz und Wärmeschutz bei kaltem Wetter.

Mit Verschlüssen

Eine klassische Option ist eine Button-Down-Strickjacke, die ebenfalls universell einsetzbar ist, sei es im Büro-Stil oder in einer lockeren, ungezwungenen Atmosphäre. Darüber hinaus gibt es Optionen für Strickjacken mit Reißverschlüssen, deren Verwendung sich kaum von Strickjacken mit Knöpfen unterscheidet, da sie sich nur in der Art des Verschlusses unterscheiden.

Beliebte Farben

Heutzutage ist die Vielfalt der Farbpalette in der Kleidung sehr groß, da bei der Auswahl einer bestimmten Farbe keinerlei Einschränkungen bestehen. Die einzige Regel, die immer und überall gilt, ist die Relevanz einer Sache und ihre Farbe in Bezug auf ein Ereignis.

Erwähnenswert ist jedoch, dass in den letzten Jahren ruhige Naturtöne, die nicht auffallen, beliebt sind.

Auswahltipps

Besonders beliebt in dieser Saison sind Strickjacken aus dünnem, luftigem Stoff ohne Verschlüsse, die mit einem eleganten, dünnen Riemen verziert werden können, da sie sehr feminin und romantisch aussehen. Stylisten raten dazu, Strickjacken in ruhigen, dezenten Tönen und am besten in natürlichen Farbtönen zu wählen, da Strickjacken mit zu hellen Farben einfach vulgär und schlampig aussehen.

Strickjacken lassen sich am besten mit hochhackigen Schuhen kombinieren, sodass Sie viel eleganter aussehen. Sie sollten jedoch Schuhe mit dicken Absätzen wählen, um mehr Komfort und Bequemlichkeit zu erzielen. Und vergessen Sie nicht, dass gestrickte Strickjacken aus großen Strickwaren am besten mit leichteren luftigen Sachen kombiniert werden, um das Bild nicht weiter zu verschlechtern. Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden immer andere mit Ihrem ausgezeichneten Sinn für Stil und makellosen Auftritt in Erstaunen versetzen.

Was soll ich anziehen?

Die Vielfalt der Kombinationen von Strickjacken mit anderen Dingen ist sehr groß, denn vryatli gibt es eine Sache, die mit einem bestimmten Strickjackenmodell nicht kombiniert werden würde. Absolut jede Strickjacke mit einem bestimmten Schnitt aus einem bestimmten Stoff passt hervorragend zu einem Rock, zu Hosen, zu Leggings und sogar zu schmalen Sporthosen.

Elegante Schuhe mit hohen Absätzen, Stiefeletten und sogar elegante Turnschuhe mit dicken Sohlen ergänzen den Look mit einer Strickjacke. Locker geschnittene Strickjacken aus einem dichteren Stoff eignen sich für Besitzer kurvenreicher Formen, da ein solches Modell zur visuellen Volumenreduzierung beiträgt. Bei schlanken Mädchen können sie jede Option wählen, die sie mögen, und sie werden atemberaubend aussehen.

Sehen Sie sich das Video an: Bettkopf aus alter Tür #2 MAKE OVER Schlafzimmer. DIY (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar