Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Damenjacken 2019

Für viele Mädchen stellt sich sehr oft die Frage, was sie bei etwas kühlem Wetter als Oberbekleidung tragen sollen. Die Jacke ist immer noch zu heiß, die Strickjacke sieht zu schlicht aus, die Jacke sieht zu förmlich aus, und Sie möchten Ihrer Garderobe wirklich Neuheit und Frische verleihen. In diesem Fall wäre es eine hervorragende Lösung, eine Jacke zu wählen, die zu Ihrem Schnitt und Modell passt, in absolut jedem Farbton und mit dekorativen Elementen.

Die Jacke wurde im 19. Jahrhundert vom legendären Coco Chanel erfunden und in die Modewelt gebracht und hatte zunächst einen leicht taillierten Schnitt, aber keinen Kragen. Es ist dieses Modell einer Jacke, das in unserer Zeit am beliebtesten ist.

Was ist der Unterschied zwischen einer Jacke und einer Jacke?

Zunächst ist zu erwähnen, dass der Hauptunterschied in einer strengeren und zurückhaltenderen Modellpalette von Jacken und lässigeren und etwas verwegeneren Jacken besteht. Eine Jacke ist ein Attribut der Herren- und Damengarderobe, während eine Jacke ein Bekleidungselement ist, das nur für Damen bestimmt ist. Die Jacke wird häufig mit einer Hose oder einem Rock geliefert, die einen zweiteiligen Anzug bilden, und die Jacke wird als absolut eigenständiges Element der Garderobe verwendet. Generell kann man aber sagen, dass die Jacke nur eine Art Jacke ist und nur die Vielfalt ihrer Modelle repräsentiert.

Stile

Wie bereits erwähnt, haben Jacken eine ziemlich große Auswahl an Stilen und Schnitten, die für verschiedene Arten von Figuren geeignet sind. Lassen Sie uns die gängigsten Stile und ihre Merkmale genauer betrachten.

Ausgestattet

Der enganliegende Schnitt kommt dem Modell einer weiblichen Jacke am nächsten, da eine Jacke mit einem solchen Schnitt am häufigsten einen V-Ausschnitt und einen entsprechenden Kragen hat. Am meisten bevorzugt ist dieses Modell von mittlerer Länge mit Knöpfen, da es am hübschesten aussieht und zum Geschäftsstil passt.

Es ist erwähnenswert, dass bei Mädchen mit geschwungenen Formen eine korrekt angepasste Jacke dabei hilft, die Figur leicht anzupassen und das Volumen im Taillenbereich visuell zu verringern.

Gerader Schnitt

Gerade geschnittene Jacken sehen ziemlich locker aus und sind besonders bequem zu verwenden, da sie Ihnen ein Gefühl der Freiheit geben und die Bewegung nicht einschränken. Die gängigsten Jacken dieses Stils in Kombination mit einem Rundhalsausschnitt ohne Kragen und einem verlängerten Saum. Diese Option kann sicher als heller Mantel verwendet werden.

Auf den Knöpfen

Knopfmodelle sind die gebräuchlichste Option und werden für Jacken mit fast jedem Schnitt verwendet. Diese Schließe ist praktisch und praktisch, und auch schöne Arten von Knöpfen aufgenommen, können Sie sie als Dekorelement verwenden.

Der Geruch

Das Geruchsmodell ist normalerweise mit einem Gürtel ausgestattet, der aus demselben Stoff wie die Jacke selbst genäht ist. Ein solcher Stil ist nur mit V-Ausschnitt und tailliertem Schnitt angebracht.

Verlängert

Längliche Jackenstile sind weit verbreitet, da sie sehr stilvoll aussehen und sich als leichtere Version des Mantels eignen.

Die stylischsten Modelle ohne Kragenlook, weil sie unglaublich feminin wirken.

Verkürzt

Der verkürzte Stil der Jacke ist nur für Mädchen mit einer guten schlanken Figur geeignet, da sie den unteren Teil des Körpers sehr weit öffnen und sich leicht auf die Fehler der Figur konzentrieren können.

Modelle

Neben einer umfangreichen Auswahl an Jackenstilen gibt es auch eine große Auswahl an Modellen, bei denen Jacken für verschiedene Wetterbedingungen, für jede Situation und natürlich für jeden Geschmack angeboten werden.

Ärmellos

Das ärmellose Jackenmodell ist kaum als solches funktional zu bezeichnen, da es die Hauptaufgabe der Oberbekleidung - Schutz vor Kälte - kaum bewältigt. Aber stattdessen wird es als eine großartige Ergänzung zu Ihrem Outfit dienen und wird ein wunderbares Accessoire unter den Kleidungsstücken sein.

Ohne Kragen

Wie bereits erwähnt, ist das Modell einer Jacke ohne Kragen in der letzten Zeit am verbreitetsten, da es gleichzeitig feminin und stilvoll aussieht. Die Ausschnittlinie kann entweder einfach sauber genäht sein oder Dekore in Form verschiedener Streifen und Ketten aufweisen.

Bolero

Die Jacke des Bolero-Modells ist gekürzt und hat eine Länge bis zum Beginn der Taille, d. H. Sie bedeckt nur die Brust. Dieses Modell ist eine großartige Ergänzung zu Kleidern mit offenen Schultern. Mit verschiedenen Dekors kann diese Jacke für Abendausflüge verwendet werden.

Kurzarm

Modelle mit kurzen Ärmeln eignen sich perfekt für die Sommersaison und für warmes Wetter. Meist wird dieses Modell komplett mit Shorts oder Rock präsentiert und besteht aus Leinen.

1 Stück Hülse

Der einteilige Ärmel hat eine Besonderheit, die darin besteht, dass keine Nähte vorhanden sind. Solch ein Modell sieht ziemlich ungewöhnlich aus und der Ärmel wird immer frei und weit sein.

Mit Stickerei

Jedes der vorgestellten Jackenmodelle kann mit einer dekorativen Stickerei versehen werden. Je nach Muster kann die Stickerei dem Bild einen Hauch von orientalischem Stil, einen Hauch von Romantik oder sogar Zurückhaltung verleihen. Stickelemente können als verschiedene Ornamente, Muster, Etiketten oder auch dekorative Streifen präsentiert werden.

Mit Dekor

Neben der Stickerei können auch andere dekorative Elemente ganz unterschiedlich sein. Die Jacke kann mit Spitzeneinsätzen im Schulterbereich, aufgesetzten Taschen, dünnen oder breiten Ketten im Ausschnitt sowie hellen, ungewöhnlichen Knöpfen verziert werden.

Stoffe

Je nachdem, aus welchem ​​Stoff das eine oder andere Modell der Jacke besteht, wird deren Relevanz zu einer bestimmten Jahreszeit bestimmt. Wir haben verschiedene Tipps für die Auswahl von Jacken aus verschiedenen Materialien gegeben.

Tweed

Tweed ist von Natur aus ein dichtes Material mit einem ziemlich harten Flor und ist hauptsächlich für kühle Wetterbedingungen gedacht. Die Tweedjacke des länglichen Modells sieht sehr erfolgreich aus, da sie einen Stil darstellt, der am besten vor Kälte schützt.

Aus Flachs

Leinenjacken sind im Sommer sehr gut, da Flachs ein natürliches Material ist, das atmungsaktiv ist und keine Feuchtigkeit unter der Kleidung speichert. Eine Variante einer Leinenjacke sieht gut mit einem kurzen Ärmel oder überhaupt ohne Ärmel aus.

Aus Mohair

Mohair ist eine großartige Option, um eine Strickjacke für kaltes Wetter herzustellen, da dieses Garn sehr warm ist, da es aus Ziegenhaar besteht. Das Produkt wird sich als sehr weich und angenehm für den Körper herausstellen, außerdem sieht es sehr weiblich und luftig aus.

Gestrickt

Strickjacken eignen sich hervorragend für den täglichen Gebrauch und lassen sich gut mit vielen anderen Attributen einer Damengarderobe kombinieren. Darüber hinaus passt die Jacke dank des Materials, aus dem sie hergestellt ist, perfekt zu einigen Bildern eines sportlichen Stils.

Baumwolle

Traditionell wurden Jacken aus Baumwollgewebe hergestellt, da das Material leicht und atmungsaktiv ist und vor übermäßiger Überhitzung des Körpers schützt. Jacken aus Baumwollmaterial sind die gängigste Option, da sie in viele stilistische Bildkonzepte passen.

Woollen

Wolle kann wie Mohairjacken gestrickt oder aus gestepptem Stoff hergestellt werden, ähnlich einem Mantel. Dadurch ist dieses Modell am besten für Wetterprobleme in Form von niedriger Lufttemperatur und kaltem Wind geeignet.

Beliebte Farben

Das Farbschema, in dem verschiedene Jacken hergestellt werden, ist so gut wie die Modellpalette. Es ist jedoch zu bedenken, dass verschiedene Farben unterschiedlich aussehen und nicht für jede Art von Figur und Hautfarbe geeignet sind. Lassen Sie uns genauer überlegen, wie Sie die richtige Jacke für die eine oder andere Farbe auswählen.

Weiß

Weiße Farbe ist klassisch und lässt sich mit vielen Dingen kombinieren. Bei Mädchen mit blasser Haut ist es jedoch am besten, einen solchen Farbton zu vermeiden, um den Teint nicht noch blasser zu machen.

Schwarz

Schwarze Jacken passen absolut zu jedem und in jeder Situation. Diese Färbung ist besonders relevant für mollige Damen, da Schwarz Volumen optisch verbirgt.

Grau

Grau wird in größerem Umfang zur Herstellung von Tweed- oder Wolljacken verwendet. Manchmal können dies Flachsmuster sein.

Grün

Mit dunkelgrüner Farbe lässt sich ein klassischer Look im Büro-Stil erzielen. Leuchtende Grüntöne werden in ärmellosen Modellen aus Leinen wunderschön aussehen.

Rot

Eine rote Jacke wird gut mit anderen Dingen in Schwarz aussehen, sie schattieren und erfrischen. Darüber hinaus passt dieser Schirm gut zu goldenen Accessoires.

Orange

Eine orange Jacke ist am besten für die Sommersaison geeignet, da der Schatten selbst im Sommer sehr warm und hell ist.

Pink

Pinke Jacken werden wie alle anderen hellen Farben hauptsächlich in der warmen Jahreszeit oder zur Auffrischung des Bildes in Kombination mit dunklen Dingen verwendet.

Blau

Jacken der blauen Farbe werden normalerweise vom Leinen- oder Baumwollgewebe hergestellt. Ein Modell mit geradem Schnitt ohne Kragen sieht in diesem Farbton perfekt aus.

Coral

Coral ist in gewisser Weise rot, kann also auch mit schwarzen Garderobenattributen kombiniert werden. Darüber hinaus hat es einen weicheren Farbton und eignet sich gut für helle Dinge.

Beliebte Stile

Jacken unterscheiden sich nicht nur im Schnitt und in den Modellen, sondern es gibt auch charakteristische stilistische Unterschiede, mit denen wir uns jetzt genauer auseinandersetzen werden.

Militär

Militärische Jacken haben ein charakteristisches Farbschema, Sumpffarben. Außerdem ist der klassische Vertreter für Dinge dieses Stils eine Tarnfarbe-Jacke.

Boho

Boho-Stil ist eine Kombination aus Elementen verschiedener Stile, wie Hippies, Zigeuner, Vintage und andere. Jacken dieses Stils lassen sich im Allgemeinen mit einem Wort charakterisieren: ethnisch.

Patchwork

Der Patchwork-Stil ist ein Produkt aus verschiedenen Klappen. Es lohnt sich, mit Jacken dieses Stils vorsichtig umzugehen, da sie ein bisschen schlampig aussehen können.

Übersee (Freiform)

Jackenmodelle in diesem Stil haben ein charakteristisches Merkmal: Sie sehen mehrere Größen größer aus und haben einen sehr lockeren Schnitt.

Lässig

Jacken in diesem Stil sind perfekt für den täglichen Gebrauch, da sie gleichzeitig praktisch und bequem sind. Der Hauptvertreter des Freizeitstils unter den Jacken ist ein längliches Modell mit lockerem Schnitt ohne Kragen.

Retro

Ein charakteristisches Element für den Retro-Style sind der taillierte Jackenstil und die etwas volumenstärkeren Schultern.

Neu und Mode im Jahr 2019

Wie bereits erwähnt, sind die beliebtesten Jacken in diesem Jahr gerade geschnitten, mit rundem Ausschnitt und ohne Kragen. Sie werden sowohl als Ergänzung zum Bild als auch als Oberbekleidung verwendet. Auch in der Sommersaison sind längliche Modelle aus Baumwolle und Leinen ohne Ärmel besonders beliebt.

Was soll ich anziehen?

Die Kombination von Strickjacken mit anderen Dingen ist so großartig und abwechslungsreich, dass sie beim Erstellen des Bildes die Augen offen lassen. Die Jacke sollte nicht getragen werden, es sei denn, die Jogginghose passt nicht zum Stil. Im Übrigen können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und jedes für Sie attraktive Bild auswählen. Bei der Erstellung von Bildern sollten Sie jedoch Farb- und Stilkombinationen berücksichtigen.

Schöne Bilder

Die klassische schwarze Hose mit Pfeilen und einem schwarzen, engen Rollkragenpullover wird mit derselben klassischen Tweedjacke mit geradem Schnitt interessant aussehen. Das Modell hat einen hohen Kragen, der den Nacken vor Zugluft schützt. Sie können den Look mit Lederhandschuhen und einem stylischen Gürtel ergänzen.

Ein schmales kurzes Kleid aus komprimiertem Stoff mit einer dünnen schwarzen Capron-Strumpfhose sieht sehr düster und langweilig aus. Daher können Sie ein solches Bild sicher mit einer länglichen Jacke ohne Verschlüsse in hellrosa Farbe ergänzen.

Eine rosafarbene Mohairjacke mit großen Knöpfen passt hervorragend zu einer hellsandigen Leinenhose und einem weißen Oberteil aus luftigem Stoff. Das Bild sieht sehr weiblich und romantisch aus.

Sehen Sie sich das Video an: Jacket Collection. JACKENSAMMLUNG 2019. SelinaViia (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar