Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Zeltstoff: Eigenschaften, Sorten und Auswahlmöglichkeiten

Die Erholung auf dem Land ist ein beliebter Zeitvertreib von Bewohnern von Megastädten, denen die Möglichkeit zur täglichen Kommunikation mit der Natur vorenthalten wird. Mit Beginn der ersten warmen Tage verlassen die Stadtbewohner ihre Häuser mit ihrer ganzen Familie, um nicht nur zu grillen, sondern auch die Lebensenergie von Pflanzen und Bäumen wieder aufzufüllen. Reiserucksacktouristen sollten Lebensmittel, Küchenutensilien sowie Zelte, Schlafsäcke und Zelte mit sich führen, die vor Regen, Wind und Sonne schützen, insbesondere wenn die Reise länger als einen Tag dauert.

Erfahrene Touristen empfehlen, das Material, aus dem sie hergestellt sind, und seine Eigenschaften sorgfältig zu studieren, bevor sie Zelte kaufen. In der Tat hängt der Komfort und die Bequemlichkeit der Erholung vom Zeltstoff ab.

Hauptmerkmale

Zeltstoff ist ein einzigartiger Stoff, aus dem äußerst haltbare Produkte hergestellt werden. Produzieren Sie Waren dieser Gruppe gemäß GOST 7297-90. Bei der Auswahl eines Produktes sollten dessen Eigenschaften berücksichtigt werden:

  • Art des Materials;
  • Dichte
  • Zusammensetzung;
  • Verstärkung;
  • Hygroskopizität;
  • Art der Webfäden;
  • Webdichte;
  • Faserdicke;
  • das Vorhandensein von wasserdichter und wasserabweisender Imprägnierung.

Zur Herstellung des Zeltmaterials können sowohl natürliche als auch synthetische Rohstoffe verwendet werden. Produkte, für deren Herstellung nur natürliche Rohstoffe verwendet werden, sind am sichersten für den Menschen, rufen nicht die Entwicklung verschiedener gefährlicher Krankheiten hervor, schaffen das günstigste Mikroklima innerhalb der Struktur. Sie geben aber auch Feuchtigkeit ab und nehmen diese auf, was sich negativ auf ihren Betrieb auswirkt.

Zur Herstellung von Kunststoffen aus synthetischen Rohstoffen.

  • Polyamid zur Herstellung von Nylon und Nylon verwendet. Vorteile - hohe Festigkeit, geringes Gewicht, erschwingliche Preisspanne, Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und mechanische Beschädigungen. Nachteile - Größenzunahme bei Nässe, geringe Beständigkeit gegen UV-Strahlung.
  • Polyester - Rohstoffe für die Herstellung von Polyester und Lavsan. Produkte aus diesem Material enthalten nicht nur alle positiven Eigenschaften von Polyamid, sondern lassen auch kein Sonnenlicht ein und behalten ihre Form im nassen Zustand. Der Nachteil ist der hohe Preis.

Die Festigkeit des Produkts hängt von der Dichte des Materials ab. Hersteller kennzeichnen diesen Wert mit dem Buchstaben T. Verschiedene Teile des Produkts müssen unterschiedliche Dichten haben:

  • oberste Schicht - mindestens 250 t und für Bergausrüstung 450 t;
  • das Innere - 170 T;
  • Geschlecht - nicht weniger als 350 T.

Das Vorhandensein einer zusätzlichen Verstärkung erhöht nicht nur die Festigkeit des Materials, sondern auch seine Zuverlässigkeit und Betriebsdauer. Ein Merkmal der Leinwand ist das Vorhandensein von Zeichnungen geometrischer Figuren, deren Ränder es nicht zulassen, dass sich die Lücke über ihre Grenzen hinaus ausbreitet.

Die Hygroskopizität ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Wasserbeständigkeit der Leinwand. Die Feuchtigkeitsbeständigkeit der Oberbahn sollte im Bereich liegen von 2500 bis 4000 mm und für den Boden von 5000 bis 10000 mm.

Um die Beständigkeit des Materials gegen Feuchtigkeit zu erhöhen, tragen die Hersteller eine Polyurethanschicht auf das Produkt auf.

Bei der Herstellung von Zeltmaterial setzen die Hersteller eine einzigartige Technologie von Webgarnen ein, bei der dicke Kettfäden stark verdreht werden.

Der Hersteller muss den Käufer über alle Eigenschaften und Parameter des Produkts in speziellen Zertifizierungs- und Zulassungsdokumenten informieren.

Arten von Materialien

Dank innovativer Technologien und moderner Ausrüstung können Hersteller verschiedene Stoffarten für Zelte, Markisen, Markisen und Zelte herstellen. Sie sind in Zelt und Zelt eingeteilt.

Markisentuch gehört zu den strapazierfähigsten Materialien, die aus Polyester bestehen, und die Zellen sind mit plastifiziertem Polyvinylchlorid gefüllt.

Der Polyester des Zeltgewebes hat eine dünnere und flexiblere Struktur, die aus folgenden Schichten besteht:

  • Outdoor (zwei Arten) - Polyester oder Nylon;
  • Durchschnitt - farbloses Polyurethan oder Polyvinylchlorid.

Je nach Dichte unterscheiden Spezialisten verschiedene Arten von Zeltstoffen.

  • Oxford - Material, dessen Dichte 1700 g / m2 erreichen kann. Hersteller verwenden Polyurethan oder Polyvinylchlorid als wasserfeste Beschichtung. Vorteile - hohe Festigkeit und Elastizität. Nachteile - geringe thermische Stabilität, Auftreten elektrostatischer Aufladungen. Das Gewebe aus Polyester hat zusätzlich Licht- und Wärmebeständigkeit.
  • Taft - Gewebe, zu dessen Herstellung Polyester- und Nylonfäden verwendet werden. Als Schutzschicht wird Polyurethan oder Polyvinylchlorid verwendet. Vorteile - Chemikalienbeständigkeit und Verschmutzung. Eigenschaften des Nylongewebes - hohe Wasserbeständigkeit, Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Verschleiß sowie geringe Hygroskopizität und Auftreten statischer Entladungen.

Eigenschaften des Polyestermaterials - geringe Festigkeit und Elastizität, langfristige Formbeständigkeit und ständiger Luftaustausch.

  • Teflonbeschichtete Baumwolle - Ein sehr dünner Stoff, der aus zwei Schichten besteht: Die äußere besteht aus Baumwolle, die innere aus Teflon. Das Hauptanwendungsgebiet ist die Herstellung von Markisen, Pavillons für den Außenbereich, Abdeckungen für Autos und Möbel sowie Tischdecken und Tagesdecken.
  • Regenmantel Stoff - Das dünnste Polyestergewebe, aus dem Wildzelte und Schutzhütten für Fischer hergestellt werden. Um die Hitzebeständigkeit und die Hygroskopizität zu erhöhen, verwenden die Hersteller zusätzlich Membranen. Produkte aus diesem Material sind aufgrund der geringen Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen und mögliche Verformungen nicht für den längerfristigen Einsatz auf der Straße vorgesehen.
  • Greta - Stoff aus Polyester mit Köperbindung. Diese Verbindung der Fäden bildet diagonale Narben, die die Festigkeit und Wasserfestigkeit des Materials erheblich erhöhen. Vorteile - kein Schrumpfen, Knicken und Ausbrennen, Verschmutzungsresistenz und schnelle Reinigung von Staub und Schmutz.
  • Monaco - Ein einzigartiges Material, das speziell für Zelte und Zelte entwickelt wurde. Die Leinwand lässt kein Wasser, keinen Wind und kein Sonnenlicht durch und hat auch eine hohe Dichte und ein geringes Gewicht. Produkte aus diesem Material können bemalt, dekorative Zeichnungen aufgebracht und mit Hand bemalt werden.

Die Hersteller empfehlen, auf neue und fortschrittlichere Arten von Stoffen zu achten - Acryl, Taslan und Polyethylen.

Wie soll man wählen?

In den Regalen der Fachgeschäfte finden Sie eine große Auswahl an Zeltstoffen, die sich in Eigenschaften, Preis, Verwendungszweck und Produktionsland unterscheiden. Hersteller produzieren Stoffe für Sommer- und Winterzelte sowie für Campingbäder. Qualitätsprodukte aus dem Zeltstoff sollen folgende Eigenschaften haben:

  • Schutz vor Wasser, Wind und niedrigen Temperaturen;
  • Haltbarkeit
  • erschwingliche Preisspanne;
  • Beständigkeit gegen aggressive Umwelteinflüsse und scharfe Temperaturabfälle;
  • Wahrung der Integrität unter dem Einfluss von Sonnenlicht und Feuchtigkeit;
  • keine Übertragung von Sonnenlicht;
  • das Vorhandensein einer kleinen Masse und einer Mindestgröße nach dem Falten;
  • Umweltsicherheit und Mangel an giftigen Substanzen;
  • lange Betriebsdauer und Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen;
  • schnelle Montage und Demontage;
  • lange Erhaltung der Farbe und Farbsättigung;
  • hohes Maß an Wärmeschutz;
  • Beständigkeit gegen Schmutz und Staub;
  • Schallwellenreduzierung;
  • Feuerbeständigkeit;
  • Schnelle Entfernung aller Arten von Verunreinigungen ohne spezielle Reinigungsmittel.

Wenn Sie Wanderprodukte kaufen, müssen Sie alle Nähte, die keine Löcher in der Nadel haben sollten, sorgfältig prüfen und mit einem speziellen Klebeband verkleben. Ein Produkt mit kleinen Löchern leckt nicht nur Feuchtigkeit, sondern platzt auch schnell.

Zeichen der qualität zelt stoff:

  • das Vorhandensein einer matten Vorderseite und einer glänzenden Innenseite;
  • Mangel an Behaarung und Zotteligkeit;
  • die Anwesenheit von Imprägniermitteln nur auf der Oberfläche der Fäden.

Fachleute empfehlen, Zeltmaterial nur von Großhändlern zu kaufen, die direkt mit Herstellern zusammenarbeiten und alle Dokumente für das Produkt haben. Der Kauf von Waren von zweifelhafter Qualität wird sich nicht nur negativ auf die Qualität zukünftiger Produkte auswirken, sondern auch auf die Gesundheit ihrer Besitzer. Qualitätswaren können keinen niedrigen Preis haben.

Pflege Regeln

Damit die gekauften Produkte lange Zeit attraktiv bleiben und alle hygienischen und hygienischen Anforderungen erfüllen, empfehlen Experten, die Regeln für die Pflege des Zeltstoffs sorgfältig zu studieren.

Um Verunreinigungen von touristischen Produkten und Gartenprodukten zu entfernen, müssen diese rechtzeitig und regelmäßig gewaschen werden. Kleine Zelte und Schlafsäcke können in automatischen Waschmaschinen im Handwaschmodus gewaschen werden, aber voluminöse Wäsche muss von Hand gewaschen werden. Hausfrauen, die mit dem Waschen beginnen, sollten daher wissen, dass der Stoff für Zelte aufliegt Sie können es in Wasser einweichen, dessen Temperatur +40 Grad Celsius nicht überschreitet.

Zum Waschen können Sie Waschmittel, Babywaschmittel oder Shampoo verwenden. Es ist strengstens verboten, Reinigungsmittel zu verwenden, die Laugen, Säuren und Oxidationsmittel enthalten, sowie Fleckenentferner und Bleichmittel, die die Integrität von Polyesterfasern verletzen.

Um eine Verformung des Gewebes, ein schnelles Abnutzen und ein Entfernen der Schutzschicht zu verhindern, sollte das Reiben des Produkts nur dringend erforderlich sein, und es ist im Allgemeinen besser, diese Manipulation zu vermeiden. Für die erste Spülung können Sie warmes und für die zweite nur kaltes Wasser verwenden. Das Material muss nicht verdreht und aufgewickelt werden, es kann einfach an einer vor Sonnenlicht geschützten Stelle an die Wäscheleine gehängt werden.

Bei hochwertigen Produkten ist der Effekt des Knickens praktisch nicht vorhanden. Treten nach dem Waschen Falten auf, können diese mit einem Haushaltsbügeleisen, das auf eine Temperatur von +110 Grad erwärmt wurde, und vorzugsweise mit einem speziellen Dampfgarer vorsichtig entfernt werden.

Aber die Markise Leinwand, Experten im Allgemeinen verbieten das Bügeln oder Einwirken auf sie mit Heizgeräten.

Bevor jedes Produkt in einen speziellen Aufbewahrungskoffer gelegt wird, muss es gründlich getrocknet und sorgfältig gefaltet werden. Lagerräume müssen trocken und gut belüftet sein.

Um die Lebensdauer der Produkte dieser Produktgruppe zu verlängern, empfehlen die Hersteller, nur in sehr extremen Fällen zu waschen und zu bügeln. Lesen Sie vor Beginn dieser Verfahren die Gebrauchsanweisung und die Pflegeregeln sorgfältig durch. Diese Informationen finden Sie auf dem Produktetikett.

Anwendungsoptionen

Zeltstoff ist ein einzigartiges Material, das einen weiten Anwendungsbereich hat und in verschiedenen Bereichen des menschlichen Lebens eingesetzt wird. Die Leinwand ist am beliebtesten bei der Herstellung von Zelten und Zelten, aber es gibt auch andere Warengruppen, die aus diesem Material genäht werden:

  • Wandertaschen und Rucksäcke;
  • Oberbekleidung von Reisenden und Touristen;
  • Regenmäntel und Umhänge;
  • Uniformen von Militär, Jägern und Fischern;
  • Koffer, Einkaufstaschen und Koffer;
  • Zelte und Überdachungen für Ausstellungs- und Handelszelte;
  • Unterstände für Sommergebiete, Parkplätze, Industrie- und Sportgebiete;
  • Schutztücher für Schwimmbecken und Kindersandkästen;
  • Abdeckungen für Autos, Anhänger und Flusstransporte;
  • Werbeschilder und -ständer;
  • Abdeckungen für Gartenmöbel.

Sehen Sie im nächsten Video, wie die Zeltleinwand aussieht.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar