Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Großes Zelt: Was ist und wie man sie auswählt?

Menschen sind schon immer gerne gereist - mit dem Auto oder zu Fuß. Bewegung ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, ebenso wie Reisen. Viele Menschen bevorzugen einen komfortablen Aufenthalt, wenn Sie in einem Hotel wohnen oder ein Bett mieten, in dem sich ein Badezimmer, eine Toilette und eine Küche befinden. Es gibt aber auch Menschen, die versuchen, der Zivilisation zu entkommen und ihren Urlaub direkt in der Natur zu verbringen, wild und ungezügelt. Komfort spielt für sie keine große Rolle, daher ist die Wahl eines Zeltes und nicht eines Hauses am Ufer des Flusses für solche Touristen sehr wichtig. Gibt es komfortable Mehrraumzelte nach Saison oder Urlaubsart? Wir werden uns in unserem Artikel damit befassen.

Ruhe

Bevor Sie direkt zu den Zelten gehen, sollten Sie beachten, dass die Wahl einer zukünftigen Übernachtung ganz davon abhängt, wie Sie Ihren Urlaub sehen. Genau dort wird es stattfinden. Grundsätzlich wird die Erholung im Freien bedingt in 4 Arten unterteilt, nach denen Spezialausrüstung und Zubehör ausgewählt werden. Betrachten Sie diese Arten der Erholung.

  • Camping - Ein komfortabler und bequemer Ort, der vorbereitet ist, damit Touristen über Nacht bleiben können. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um ein privates Gebiet wie ein Camp oder eine Pension, in dem gegen eine bestimmte Gebühr nur ein Grundstück oder ein Gerät (Zelt, Kissen, Decken) angemietet wird. In der Regel verlassen Menschen bei dieser Art der Erholung den Campingplatz nicht, wenn keine Vereinbarung getroffen wurde oder wenn keine touristischen Ausflüge unternommen wurden.

Camping ist immer in der Nähe des Flusses oder der Berge, so dass die Touristen etwas zu sehen hatten.

  • Trekking, Fahrradtouren und LDPE (Wochenendwanderungen) sind für ca. 2-4 Tage ausgelegt. Das Hauptmerkmal dieses Urlaubs ist, dass Sie die gesamte Ausrüstung und die notwendigen Utensilien in einem Wanderrucksack mit sich führen. Die Route baut auf bereits bekannten Routen auf, so dass Sie keinen Schlafplatz suchen müssen. In der Tat sind Lichtungen oder Strände in solchen Fällen immer auf den Karten markiert und sie sind größtenteils geschützt.
  • Extremer Tourismus (Bergsteigen, Vulkane, Bergsteigen). Solche Reisen sind als "erhöhte Komplexität" gekennzeichnet und erfordern neben der notwendigen Ausrüstung Geschick und Geschicklichkeit sowie die Fähigkeit, unter schwierigen Umständen rational zu denken. In der Tat muss das Camp aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen unvorhergesehenen Umständen dort gelagert werden, wo es nicht immer günstig ist. Daher ist der Ansatz bei der Auswahl von Zelten und Zubehör von besonderer Bedeutung.
  • Wassertourismus - Die verständlichste und beliebteste Art der Erholung für viele. Dazu gehören Rafting auf dem Fluss, Teich, Übernachtungen am Ufer und Angeln.

Aus den erhaltenen Daten können Zelte in die folgenden Kategorien unterteilt werden.

  • Campingzelt - groß und geräumig, ähnelt eher einem kleinen Haus mit einem großen Abstand zwischen den Wänden und einer hohen Decke. Solche Zelte sind für eine große Anzahl von Personen ausgelegt, dh sie haben mehrere Räume, Vorräume und Eingänge. Die Strukturen sind schwer und können in einem Auto transportiert werden.
  • Trekking- oder Campingzelte - leicht, kompakt. Sie können bequem in einem Rucksack verstaut werden. Ideal für ein paar Tage Ausflug. Nicht für extreme Temperaturen gedacht, funktioniert nicht im Winter und "überlebt" nicht bei längeren Regenfällen.
  • Sturmzelte - Dies ist eine Art "Must-Have" zum Wandern. Leicht und langlebig, ihr Gewicht ist sehr gering. Schnell montieren und demontieren. Es sei daran erinnert, dass sie für eine Person konzipiert sind.

Große Zelte

Es gibt keine bessere Erholung als einen Urlaub mit der Familie unter Freunden. Solche Reisen sind immer voller wunderbarer Erinnerungen. Um solche Reisen nicht zu überschatten, lohnt es sich, sich der Auswahl der Zelte mit Bedacht zu nähern.

Für große Gruppen von Menschen gibt es Mehrraumzelte, dh mit 2-3 Schlafzimmern, was die Kapazität um ein Vielfaches erhöht. Dies ist für diejenigen geeignet, die Familien ausruhen. Es stellt sich heraus, dass Sie zusätzlich zum allgemeinen Vorraum 2-3 Zimmer und eine Küche haben.

Bevor Sie sich mit solchen Zelten befassen, sollten Sie deren Vor- und Nachteile herausgreifen.

Zu den Vorteilen von Mehrraumzelten kann Folgendes festgestellt werden.

  • Kapazität. Ein Zelt mit zwei Räumen kann bis zu 8 Personen gleichzeitig aufnehmen, und wenn es sich um ein Zelt mit drei Räumen handelt, dann 12.
  • Der große Vorteil ist das Das Zelt hat einen hohen SkateDies ermöglicht es jedem, der dort ist, für die Zeit des schlechten Wetters bequem zu sitzen.
  • Aufgrund der vielen Zimmer Sie können den Raum in Zonen einteilen: männlich und weiblich.
  • Im Hauptvorraum besteht die Möglichkeit, eine Küche einzurichten, was bei schlechtem Wetter sehr relevant sein wird.
  • Die Anzahl der Ausgänge erreicht vier. Daher gibt es immer Zugang zu Dingen in verschiedenen Räumen.

Durch die Nachteile enthalten solche Punkte.

  • Gewicht kann 15 kg erreichen. Dies bedeutet, dass ein solches Zelt für eine Wanderroute nicht sehr bequem und gefragt ist, da sich herausstellt, dass es jemand selbst tragen muss.
  • Segeln. Aufgrund der Höhe des Firsts und der Gesamtabmessungen hält ein solches Haus starken Winden nicht stand. Ziehen Sie immer alle Zahnspangen fest an.
  • Abmessungen. Das Zelt ist für eine große Fläche ausgelegt, so dass es auf kleinen ebenen Flächen unmöglich ist, Ihre Übernachtung einzurichten.
  • Preis solche freude ist wirklich groß, deshalb werden solche häuser von mehreren familien gleichzeitig erworben.

Spezies

Jetzt werden wir Campingzelte und ihre Varianten betrachten.

  • Zelte mit Außenrahmen. Ihre Besonderheit liegt darin, dass Lichtbögen durch bestimmte Hohlräume der Markise gezogen werden. Das Zelt ist abgerundet und ohne scharfe Ecken.
  • Innenrahmen. Die Markise wird über die Stangen gezogen, die keine Dämpfung haben und sich nicht verbiegen. Ein solcher Rahmen wird häufig in Verkaufsständen verwendet. Durch das Entfernen mehrerer Stangen im Freien können Sie das Dach, auf dem die Küche organisiert werden soll, herstellen oder erweitern.
  • Zelt schnell zusammenklappen. Keine Option für mehrere Wohnungen, aber das Design selbst ist sehr unterhaltsam, da die gefalteten Halbbögen einem Kreis ähneln, der den Transport nicht beeinträchtigt. Es ist möglich, zwei Räume zu erstellen, Sie müssen jedoch auf einen Vorraum verzichten.
  • Zelt mit zwei diametralen Räumen. Es handelt sich um eine 2-Zimmer-Wohnung, die neben einer gemeinsamen Markise mit einem gemeinsamen geräumigen Vorraum verbunden ist, in dem alle Dinge gestapelt sind oder sich die Küche befindet. Jedes Zimmer bietet im Durchschnitt Platz für bis zu 4 Personen.
  • Große Zelte mit zwei oder mehr Räumen. Das Zentrum eines solchen Zeltes ist ein gemeinsamer Vorraum, und die Räume selbst sind in einer Art Stern angeordnet. Dies ist eine große Konstruktion, die mehrere Familien beherbergt. Es ist möglich, einen weiteren Raum hinzuzufügen.
  • Die interessantesten und benutzerfreundlichsten sind modulare Zelte. Der Käufer entscheidet selbständig, wie viele Räume er erwerben möchte, da die Möglichkeit besteht, neue Räume sowie Vorräume zu kaufen und zu bauen. Die Vorteile dieses Zeltes sind, dass die Module entweder angebracht oder getrennt werden können. Wenn sich die Anzahl der Personen verringert hat, können die Module getrennt werden, ohne das Design zu verletzen.

Wie soll man wählen?

Also, wenn Sie sich bereits für den Zelttyp entschieden haben, den Sie brauchen, Achten Sie dann vor dem Kauf auf einige Punkte.

  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Zeltes immer die Anzahl der Personen, die darin untergebracht werden. Versuchen Sie nicht, vier in ein Zweizimmerzelt zu stellen.
  • Sparen Sie nicht an der Qualität Ihrer Wohnung. Das Zelt sollte aus strapazierfähigen und hochwertigen Materialien bestehen.

Am wichtigsten ist, dass das ausgewählte Zelt nur für Sie bequem ist. Wenn Sie all diese Punkte bei der Auswahl der temporären Unterkunft berücksichtigen, wird Ihr Urlaub angenehm und angenehm.

Sehen Sie im nächsten Video, wie Sie ein Zelt auswählen.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar