Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Verhaltensregeln an Bord des Flugzeugs

Jede Reise ist ein freudiges und leicht aufregendes Ereignis, es bringt immer neue Empfindungen und erweitert den Horizont. Bevor Sie in diese oder jene Ecke unseres Landes und darüber hinaus gelangen, müssen Sie einen Flug machen. Dazu müssen Sie die Verhaltensregeln an Bord des Flugzeugs kennen.

Wichtige Information

Wir skizzieren die Hauptaspekte, die jeder Passagier kennen sollte.

  • In der Kabine muss jeder Passagier seinen Platz einnehmen. Blockieren Sie nicht den Durchgang und verhindern Sie, dass andere Passagiere zu ihren Sitzen gelangen.
  • Handgepäck sollte korrekt positioniert sein. Zu diesem Zweck befinden sich über den Sitzen spezielle Regale, die sorgfältig geschlossen werden müssen, damit sie sich während des Fluges beim Betreten der Turbulenzzone nicht versehentlich öffnen. Einer der Passagiere darf nicht verletzt werden.
  • Handgepäck kann unter den Sitz vor dem Stehstuhl gelegt werden, wenn die Abmessungen dies zulassen.
  • Die Fahrgäste sollten sich mit den Anweisungen zum Verhalten im Notfall vertraut machen, die sich in der Tasche vor dem Sitz befinden.
  • Sie müssen die Informationen des Flugbegleiters beachten, in denen die Position der Notausgänge, die Regeln für die Verwendung einer Sauerstoffmaske sowie die ordnungsgemäße Befestigung des Gürtels und das Verhalten während des gesamten Flugs erläutert werden.
  • Während des Starts sollten sich die Sitze in aufrechter Position befinden, der Passagier sollte angeschnallt sein.
  • Sobald das Flugzeug die gewünschte Höhe erreicht hat, erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Brett. Um unangenehme Situationen zu vermeiden, wird empfohlen, die Gurte während des gesamten Fluges nicht zu lösen.

Trennen Sie während des Starts und der Landung Mobiltelefone und andere Geräte sowie, falls erforderlich, während des Flugs, wenn solche Informationen vom Piloten empfangen werden. Nachdem der Crew Commander gemeldet hat, dass das Flugzeug an Höhe gewonnen hat, können Sie sich bei Bedarf in der Kabine bewegen (zum Beispiel, wenn Sie die Toilette aufsuchen müssen).

Was ist unmöglich?

Zusätzlich zu den Regeln gibt es Einschränkungen. An Bord ist das Flugzeug verboten:

  • Rauchen (dies gilt auch für elektronische Zigaretten);
  • Alkohol trinken (mit Ausnahme der von Flugbegleitern vorgeschlagenen);
  • eine Situation schaffen, die eine Bedrohung für andere darstellt;
  • den Komfort anderer Passagiere bei unangemessenem Verhalten stören.

Andernfalls hat der Flugbegleiter das Recht, Maßnahmen zu ergreifen und relevante Informationen an Strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten. Während des Fluges ist jeder Passagier verpflichtet, die Reihenfolge einzuhalten. Die Anforderungen des Luftfahrzeugführers sind unbedingt einzuhalten.

Witze sowie absichtlich falsche Meldungen über bevorstehende terroristische Handlungen gelten als Straftat, für die Sie mit einer Geldstrafe von bis zu zweihunderttausend Rubel bestraft werden können.

Wenn sich ein Passagier unangemessen verhält, Passagiere oder Kabinenpersonal beleidigt, in einen Kampf gerät, er vom Board entfernt werden kann, muss der Crew Commander eine Notlandung machen. Die Passagiere müssen höflich miteinander umgehen: Etikette-Regeln sind verbindlich. An Orten in der Nähe des Notausgangs nicht platzieren:

  • Kinder unter zwölf Jahren;
  • schwangere Frauen;
  • Passagiere mit Tieren;
  • Menschen mit Behinderungen.

Im Notfall müssen Passagiere an diesen Orten die Besatzung unterstützen. Daher müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass der Flugbegleiter möglicherweise nach einem anderen Platz fragt.

Was muss ein Anfänger wissen?

Wenn Sie zum ersten Mal fliegen müssen, müssen Sie wissen, dass Sie drei Stunden vor dem Check-in am Flughafen ankommen müssen. Die meisten Fluggesellschaften checken ihre Flüge im Voraus online ein. Zum ersten Mal ist dies jedoch schwieriger. Es ist daher besser, den gesamten Vorgang am Flughafen durchzugehen.

  • Das Flughafengebäude ist leicht zu navigieren. In den Warteräumen werden Anzeigen angezeigt, auf denen alle Flüge und Gestellnummern angegeben sind, auf denen für einen bestimmten Flug eingecheckt wird.
  • Nach der Registrierung müssen Sie zur Landung gehen, wo das Flughafenpersonal bei Schwierigkeiten immer den Algorithmus der Aktionen auffordert.
  • Im Flugzeug selbst kann es sein, dass Sie zuvor unbekannte Empfindungen verspüren müssen.
  • Während des Starts und der Landung kann es Ohren legen, was mit einem Druckabfall verbunden ist. Daran ist nichts auszusetzen, Sie müssen Süßigkeiten bei sich haben, dann ist diese Zeit leichter zu übertragen, sie dauert nicht lange. Sobald das Flugzeug an Höhe gewinnt, kehrt alles zur Normalität zurück.

Kinder fühlen sich besonders unwohl. Ältere Kinder können durch Spiele oder Bücher abgelenkt werden. Es ist besser, wenn Babys abrocken, damit es sowohl für sie als auch für ihre Eltern ruhiger wird. Während des Fluges kann man sich einen Film ansehen, Musik hören, viele Firmen bieten solche Dienste an. Nicht weniger aufregend ist es, aus dem Fenster zu schauen.

Während des Fluges werden den Passagieren je nach Flugdauer alkoholfreie Getränke und warmes Frühstück, Mittag- oder Abendessen angeboten. Während des Fluges können Situationen auftreten, in denen das Flugzeug in die Turbulenzzone eintritt (das Flugzeug beginnt zu wackeln). In solchen Zeiten keine Panik auslösen: Turbulenzen gefährden die Passagiere nicht. In diesen Momenten ist es wichtig, die Empfehlungen des Flugzeugführers zu befolgen (schnallen Sie sich an und verlassen Sie nicht Ihren Sitz).

Wenn das Flugzeug landet, kann es zu erneuten Beschwerden kommen. Das Verlassen Ihres Sitzplatzes ist strengstens untersagt, bevor das Flugzeug landet und vollständig anhält. Am Ende des Fluges sollten Sie Ihren Platz und die Gepäckablage sorgfältig untersuchen, um Ihre Sachen an Bord nicht zu vergessen.

Eile nicht zum Ausgang. Flugbegleiter werden Sie informieren, wann es möglich ist, das Flugzeug zu verlassen.

Sehen Sie sich das Video an: 20 Verhaltensregeln bei öffentlichen Verkehrsmitteln, an die du dich erinnern solltest (March 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar