Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Schmetterlingsmaniküre

Jedes Mädchen möchte sich von der Masse abheben und seine Schönheit und Einzigartigkeit durch die Art des Anziehens, Schminkens und Frisierens demonstrieren. Außerdem wird sie niemals auf eine helle, unvergessliche Maniküre verzichten. Vielleicht ist das eine Schmetterlingsmaniküre. Es ist unglaublich zärtlich und schmückt jeden Vertreter des fairen Geschlechts.

Eigenschaften

Schmetterlinge auf den Nägeln sind eine Idee, die viele Mädchen mögen. Diese Maniküre verleiht dem Bild eine besondere Stimmung und verleiht ihm Leichtigkeit, Leichtigkeit und Weiblichkeit. Es ist selten, dass ein Mädchen ein solches Nageldesign umgeht, weil es nur Aufmerksamkeit erregt.

Die Themen der Maniküre mit Zeichnungen in Form von Schmetterlingen sind sehr vielfältig. Es gibt viele Arten dieser Insekten, alle unterscheiden sich in der Farbe, der Form der Flügel und des Körpers. Abhängig davon ändern sich die Zeichnungen selbst: Sie können realistisch, stilisiert, unabhängig oder in Form von separat aufgenommenen Fragmenten sein.

Schmetterlinge sind Regenbogenwesen. Sie verzieren die Nägel mit einer hellen Farbpalette, die aus mehreren Kontrasttönen besteht. Gleichzeitig wirkt das allgemeine Erscheinungsbild der Nägel harmonisch und feierlich.

Die Schmetterlingsmaniküre ist einzigartig und ermöglicht es Ihnen, den Look mit frischen Farben zu variieren. Er ist in der Lage, jeden Stil hell und einprägsam zu gestalten, um auch das knappste Outfit ausdrucksstark und raffiniert zu machen. Mit einer Farbpalette, die zu Kleidung, Schuhen oder Accessoires passt oder diese kontrastiert, können Sie Ihrem Outfit jedes Mal etwas Neues und Helles hinzufügen.

Trotz des Sommerthemas kann eine Maniküre mit Schmetterlingen im frühen Frühling und Herbst angebracht sein. Die Hauptsache ist, die richtige Farbpalette und den richtigen Stil zu wählen. Darüber hinaus eignet sich dieses Thema zu besonders feierlichen Anlässen (zum Geburtstag, zur Hochzeit, zum Auftritt "im Licht").

Die Einzigartigkeit dieses Themas liegt auch in der Tatsache, dass eine Maniküre mit Schmetterlingen für jede Form von Nägeln ausgewählt werden kann, ob lang, kurz, oval oder gerade.

Eine Maniküre mit Schmetterlingen ist anspruchslos in der Farbwahl und passt sowohl zu hellen als auch zu gedeckten Farben. Gleichzeitig ergänzt das Bild den Hintergrund, ohne das Gesamtbild zu unterbrechen. Die Hauptsache ist, die edlen Farben der Palette zu verwenden: Satte und reine Farben ohne Verunreinigungen wirken raffiniert und aristokratisch.

Das einzige, was bei der Auswahl einer Farbe berücksichtigt werden muss, ist das Fehlen aggressiver Farben: So können empfindliche Schmetterlinge ihre Helligkeit verlieren. Wenn Sie Helligkeit wünschen, sollten Sie gesättigte Pigmente als Bild verwenden, jedoch nicht den Haupthintergrund.

Der Hintergrund kann nicht nur monophon sein: Schmetterlinge werden harmonisch auf der Grundlage des Ombre-Effekts von Schattierungen oder Lackchamäleons angeordnet. Eine interessante Option ist die Beschichtung mit der ungewöhnlichen Wirkung von "Katzenauge". Und wenn Sie kreativ an die Gestaltung eines schönen Designs herangehen, können Sie sogar einen normalen Hintergrund mit transparentem Lack versehen.

Ein Merkmal einer Maniküre mit Schmetterlingen ist die richtige Anordnung der Akzente. Es ist unmöglich, einen Schmetterling und einen Hintergrund gleichzeitig glänzend zu machen. Beschichtungen mit Glitzer oder großen Glitzern müssen geschickt aufgetragen werden, sonst verlieren die Schmetterlinge auf den Nägeln den Ausdruck und werden stumpf.

Schmetterlinge können von Hand gezeichnet, mit speziellen Vorlagen oder anderen innovativen neuen Produkten in der Nagelindustrie hergestellt werden.

Gestaltungsideen

Eine Schmetterlingsmaniküre zeichnet sich durch die Leichtigkeit der Kompositionen aus. Es ist einzigartig - es ist sehr schwierig, eine Zeichnung zweimal zu wiederholen. Die moderne Herangehensweise an das Design von Nägeln mit geflügelten Insekten macht die Modefanatikerin vom langwierigen Zeichnen frei. Modetrends in der Nagelbranche bieten unzählige Gestaltungsmöglichkeiten, die buchstäblich in wenigen Minuten erledigt werden können. Moderne Methoden zur Dekoration der Maniküre umfassen:

  • Stempeln (Zeichnen eines Bildes mit einem speziellen Stempel);
  • Schieberegler (flache oder volumetrische Aufkleber auf Wasser- und Klebebasis);
  • Strasssteine, Mikrobissor (kleine unabhängige Elemente auf einer klebrigen Basis).

Alle Dekortechniken sind Unikate, interessante Dekortools und darüber hinaus miteinander kombinierbar, ohne die Maniküre zu überlasten.

Es gibt viele Ideen für die Gestaltung von Nägeln mit Schmetterlingen, bei denen das Dekor einen einzelnen Akzent setzen oder das Gesamtbild einzelner Fragmente bilden kann. Zuerst müssen Sie sich für den Stil entscheiden, den Sie kreieren möchten: Schmetterlinge zieren die Klassiker, ergänzen das romantische und glamouröse Image, bringen Helligkeit in die Lässigkeit und sind mit einer geschickten Herangehensweise im Geiste des Glam-Rock (Stilisierung) angemessen.

Französisch

Eine bekannte French Manicure sieht neu aus, wenn an einigen Fingern zarte Schmetterlinge auftauchen. Und für die Jacke können Sie nicht nur transparenten und weißen Lack verwenden. Minze oder leichter Pulverton der Basis mit einem goldenen oder silbernen Lächeln sieht viel zarter aus.

Ein interessantes und feminines Design, das eine Jacke mit flatternden Schmetterlingen kombiniert. In diesem Fall werden die Nägel zuerst mit einem natürlichen Pigment bemalt und dann wird die Betonung auf zwei oder drei Nägel bestimmt. Sie sind mit Schmetterlingen geschmückt und der Rest der Nägel mit einem Lächeln. Um die Komposition zu verbinden, müssen Sie die gleiche Farbe des Kontrastpigments und ein zusätzliches Dekor in Form eines Strass verwenden.

Wenn nur ein Schmetterling geplant ist, können Sie seine Flügel mit einer Lächelnzone verbinden. Um Zärtlichkeit zu verleihen, helfen ein leicht rosafarbener Pollenschatten und eine goldene Kontur. Sie können den Schmetterlingskörper mit einem kleinen funkelnden Strassstein oder einem winzigen 3D-Schieber verzieren.

Fragmentmuster

Eine interessante Gestaltungsidee ist übrigens, wenn ein Bild in mehrere Nägel aufgeteilt ist. Zum Beispiel wird ein Schmetterling auf zwei benachbarte Nägel gemalt. Diese Technik ist ungewöhnlich und sieht nicht nur hell, sondern auch spektakulär aus. In diesem Fall sollten Sie die Nägel nicht mit einer Fülle von Zeichnungen übersättigen, damit sie ihre Schönheit verlieren.

Mit Strasssteinen

Eine feine, einfach durchzuführende und schöne Maniküre kann mit zwei Lacktönen, einer goldenen Kontur und einem Strass in verschiedenen Größen durchgeführt werden:

  1. Zuerst werden die Nägel mit Flieder (Basis) und Weiß (Akzent) lackiert;
  2. Nach dem Trocknen des Finishs mit dem Entwurf fortfahren und die Konturlinien der Flügel und des Körpers des Schmetterlings zeichnen.
  3. Der innere Teil der Flügel ist mit selbstklebenden Strasssteinen gefüllt (von hellen bis dunklen Tönen);
  4. Um der Maniküre eine Wendung zu geben, können Sie die Zeichnung in zwei Nägel teilen und den Körper des Insekts mit größeren und helleren Strasssteinen auslegen.

Um die Sommermaniküre zu verdünnen, können Sie Schmetterlinge mit Libellen herstellen.

Stempeln

Unglaublich luftige Spitzenmaniküre mit Stempeln wird jedes Mädchen ansprechen. Zunächst werden die Nägel in zwei Farbtönen lackiert, wodurch ein fließender Übergang entsteht. Nachdem der Lack getrocknet ist, wird der Haupthintergrund mit Spitzenprägung verziert. Dazu benötigen Sie eine weiße Gelpolitur, eine Schablone und ein Gerät zum Aufbringen eines Bildes.

Das Stempeln ist einfach: Gelpolitur wird auf die Schablone aufgetragen, der Überschuss wird entfernt, ein Muster wird mit einem Stempel von der Schablone entfernt und auf die Oberfläche des Nagels aufgetragen. Wenn alle Nägel mit Spitze verziert sind, können die fertigen Schmetterlinge geklebt und die Maniküre mit einer Deckschicht fixiert werden.

Wenn Sie solche Neuheiten wie Thermogelpolitur für das Hintergrund- und Spitzenmuster verwenden, erhalten Sie eine einzigartige Chamäleon-Maniküre, die im Laufe des Tages ihre Farbe ändert.

Flügelkunst

Ein überraschend zartes und realistisches Muster kann mit einem Pastellton aus Perllack und einem schwarzen und weißen Umriss erzeugt werden:

  1. Die Oberfläche wird zweimal mit hellem Fliederlack überzogen: so wird der Ton gleichmäßiger und realistischer als bei Flügelpollen.
  2. Vom Loch bis zur Mitte der Seite ist eine gewölbte dünne Linie mit einem schwarzen Umriss gezeichnet.
  3. Die Linie ist bedingt in drei Teile geteilt und drei schwarze Linien sind diagonal gezeichnet;
  4. Dann wird die freie Kante schwarz übermalt und eine Jacke mit einer Zeichnung von einer Seite simuliert.
  5. Es bleiben kleine weiße Punkte - und der Luftflügel des Schmetterlings ist fertig!

Für wen ist es?

Schmetterlinge sind ein buntes Thema. Sie symbolisieren Nachlässigkeit, Jugend und eine leichte Lebenseinstellung. Schöne Maniküre mit einem Muster in Form von Schmetterlingen eignet sich für Fashionistas unterschiedlichen Alters, darunter Kinder und Jugendliche. Am schönsten und passendsten sieht es auf den Nägeln junger Naturen und junger Frauen aus. In diesem Alter sind die lebendigsten Farbkombinationen erlaubt: Schmetterlinge „lieben“ Jung und Jung.

Es ist erwähnenswert, dass einer der wichtigsten Faktoren die Größe der Nägel ist.

Beispielsweise sind bei Kindern die Nagelplatten sehr klein, so dass das Muster klein und nicht kompliziert ist. Schmetterlinge auf erwachsenen, länglichen Nägeln sehen viel interessanter aus. In diesem Fall ist das Muster voll, Sie können nicht nur die Schieber kleben, sondern auch Kunst in Form von Flügeln mit Streifen und Perlmuttpollen ausführen.

Lange und scharfe Nägel verbergen die Schönheit einer Maniküre mit Schmetterlingen. Wenn man sich an den Seiten umdreht, verliert ein solches Design seine Attraktivität. In diesem Fall liegt der Schwerpunkt nicht auf der Zeichnung, sondern auf der Länge der Nägel, was die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wie zu Hause machen?

Machen Sie eine Maniküre mit Schmetterlingen hell und schön für jedes Mädchen. Gleichzeitig ist es nicht notwendig, den Salon zu besuchen und viel Geld auszugeben. Mit den Techniken erfahrener Spezialisten können Sie es selbstständig zu Hause machen, und es wird nicht schlechter aussehen als ein Profi. Die Basis ist, die Standardanweisungen zu befolgen und Schritt für Schritt zu befolgen.

Zuerst müssen Sie entscheiden, wie die Nägel dekoriert werden.

Nicht jedes Mädchen kann auf Nägeln zeichnen. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Arbeit heikel und sorgfältig ist. Es unterscheidet sich grundlegend von Zeichnungen auf Papier und erfordert Genauigkeit und Sorgfalt. Es ist bei weitem nicht immer möglich, das gewünschte Ergebnis zu erzielen, und es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, Kunst zu schaffen.

Es ist viel einfacher, eine Maniküre herzustellen und mit Aufklebern zu dekorieren. Darüber hinaus erhöht dieses Design die Haltbarkeit der Maniküre.

Die Popularität des Designs mit Schmetterlingen in Form von Aufklebern ist auf den relativ niedrigen Preis der Bilder selbst zurückzuführen. Der Durchschnittspreis eines Kits liegt zwischen 20 und 100 Rubel. Wenn das Design nicht alle Nägel betont, reicht das Set für zwei bis drei Maniküren.

Schritt-für-Schritt-Technik

Als Grundlage für die Arbeit können Sie Anweisungen zur Gestaltung von Nägeln auf der Basis von Gelpolitur nehmen. Diese Art der Beschichtung wird von Frauen seit langem allgemein als die hartnäckigste und sparsamste im Vergleich zum legendären Schellack angesehen. Gelpolitur lässt sich nicht so schnell ablösen wie normaler Lack und ermöglicht das Malen eigener Nägel. Die einzige Nuance, die das Maniküre-Verfahren erschwert, ist der Kauf einer speziellen Lampe zum Aushärten des Lacks.

Die Technologie einer schönen Maniküre besteht aus folgenden Schritten:

  • Vorbereitung von Nagelplatten;
  • Entfernen der Keratinschicht;
  • Primer Oberflächenbehandlung;
  • Basisanwendung;
  • Überziehen der Nägel mit einer doppelten Pigmentschicht;
  • Dekorieren der Nagelplatten;
  • Fixierung des Designs mit einer Deckschicht;
  • Verkleben von Strasssteinen (wenn sie von Haus aus geplant sind).

Damit schöne Schmetterlinge länger auf ihren Nägeln bleiben, nicht zusammen mit einer Schicht Lack abplatzen, müssen Sie Ihre Nägel sorgfältig für die Maniküre vorbereiten.

Es ist nicht nur wichtig, die Nagelhaut zu schneiden und die Oberfläche der Nagelplatten vorsichtig zu schleifen. Wenn Sie die freie Kante zersägen, müssen Sie allen Nägeln die gleiche Form geben und, falls erforderlich, die Länge zuschneiden: hässlich, wenn sie unterschiedlich ist. So kann die Attraktivität des Bildes leiden.

Vor dem Auftragen der Basisschicht muss die Oberfläche der Nägel mit einem Dehydrator entfettet werden. Die Basis ist notwendig, damit das Pigment fest auf den Nägeln gehalten wird. Es muss dünn aufgetragen werden, da es sich sonst zusammen mit den restlichen Beschichtungen und dem Dekor schnell ablöst.

Pigmentierte Gelpolitur wird hauptsächlich zweimal aufgetragen und jede Schicht in einer speziellen Lampe getrocknet. Manchmal ist die Konsistenz der Beschichtung ziemlich dicht, so dass in einigen Fällen eine Pigmentschicht ausreicht.

Wenn ein heller Lack als Hintergrund gewählt wird, reicht eine Schicht nicht aus: Es verbleiben Streifen und helle, durchscheinende Bereiche. Nachdem das helle Pigment der Pastellgruppe ausgewählt wurde, muss es im Gegensatz zu dunklen und hellen Farben in zwei oder sogar drei Schichten aufgetragen werden.

An dieser Stelle ist es zweckmäßig, das Slider-Design mit Schmetterlingsaufklebern auszuführen. Bilder sind für Nägel ungefährlich, verletzen ihre Struktur nicht, werden schnell aufgetragen und ohne Probleme mit der Beschichtung entfernt.

Arbeiten Sie mit Aufklebern

Um die Nägel mit wunderschönen Schiebern mit Schmetterlingen zu verzieren, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. Warmes Wasser (für Bilder);
  2. Schere (zum Schneiden der Überkante);
  3. Ein Papiertuch (wenn Sie die Schieber nicht in Wasser einweichen möchten);
  4. Nagelfeile (zum Abschneiden des Aufklebers am Nagelende).

Wasserschieber werden etwa in Form von Nägeln geschnitten, kurz in Wasser getaucht und dann auf die Oberfläche der ausgewählten Nagelplatte aufgetragen, begradigt und getrocknet. Wenn Sie sich nicht mit Wasser anlegen möchten, sollten Sie eine in Wasser getauchte Serviette vorbereiten: Der Film blättert nicht schlechter ab als in Wasser.

Wenn Sie die Bilder zuverlässiger fixieren möchten, können Sie sie auf nicht getrocknete Gelpolitur kleben. Das Bild wird sorgfältig ausgebreitet, damit es nicht reißt. Anschließend wird die Schicht in einer Lampe getrocknet, der Schieber geschnitten und gefeilt, der Nagel mit einer Deckschicht überzogen.

Wenn die erste Methode zu kompliziert erscheint, können Sie den Schmetterlingsregler mit einer Klebeschicht auf die obere Abdeckung kleben.

Da die Konsistenz der Oberseite etwas dicker ist, ist das Positionieren und Ausrichten des Bilds viel einfacher. Das Feld, wie die erste Schicht des Finishs mit dem Aufkleber getrocknet wird, bleibt bestehen, um die Maniküre mit der zweiten Schicht zu fixieren.

Bunte Schmetterlinge können die Maniküre in einer monophonen Version aktualisieren. Dazu muss die Beschichtung nicht entfernt werden: Sie können die Schieber aufkleben und mit einer Deckschicht versehen. Und wenn Sie selbstklebende oder 3D-Bilder verwenden, ist es noch einfacher: Sie werden einfach vom Papierträger getrennt und auf die Oberfläche der Nagelplatte geklebt.

Wenn ein Design mit Prägung konzipiert ist, wird es nach dem Pigment, aber vor der Oberseite angewendet. Diese Art der Dekoration ermöglicht es Ihnen, Ihre Nägel mit Spitzenschmetterlingen zu verzieren, wobei oft schöne Insekten mit Pflanzenmotiven, Blumen und Libellen kombiniert werden.

Kompetente Beratung

Bei der Auswahl eines bestimmten Designs sollten die Empfehlungen erfahrener Handwerker, die im Salon arbeiten, berücksichtigt werden. Spezialisten für Nageldesign schlagen vor, auf einige Nuancen zu achten:

  • Wenn Sie Schieberegler auswählen, sollten Sie berücksichtigen, dass die Konturen vor einem hellen Hintergrund schärfer und heller aussehen.
  • Es ist bequemer, die Schieber mit einer speziellen Flachbürste zu begradigen. Dadurch wird die Bildung von Blasen oder Wellen verhindert.
  • Perlmuttpigmente sind erlaubt, wenn ein Schieberegler als Dekor gewählt wird, sollte der Hintergrund matt sein.
  • Überladen Sie die Maniküre nicht mit einer Vielzahl von Zeichnungen, da sonst das allgemeine Erscheinungsbild an Zärtlichkeit verliert.
  • Wenn ein Schmetterling mit Strasssteinen hervorgehoben wird, sollten diese auf Nägeln ohne Muster wiederholt werden.

Bewertungen

Butterfly Maniküre ist ein beliebtes Designthema. Dies belegen die zahlreichen Bewertungen von Frauen im Internet. Mädchen bemerken, dass sich ein solches Design durch Zärtlichkeit auszeichnet und eine leichte, verspielte Stimmung zeigt.

Bei vielen Kommentaren geht es um die Dekoration mit Abziehbildern. Mädchen benutzen gerne Schieber mit Schmetterlingen und wählen Farbe und Design für ein Kleid, ein Sommerkleid oder eine Tunika.

Fashionistas unterscheiden dieses Design mehr als Muster aus Farben, Abstraktion und Glamour, da es besonders, hell und am femininsten ist.

Weitere Informationen zum Erstellen einer Sommer-Schmetterlings-Maniküre finden Sie im nächsten Video.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar