Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie Henna mit einer Augenbraue waschen?

Henna-Färbung ist eines der beliebtesten Verfahren bei Frauen. Der Hauptvorteil dieser Methode ist, dass sie leicht zu Hause angewendet werden kann. Hauptsache, man lernt, wie man es macht. Sehr oft kommt es vor, dass die Mädchen nach dem Färben mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind. In diesem Fall müssen Sie verschiedene Methoden anwenden, um die Zusammensetzung mit der Augenbraue abzuwaschen.

Materialauswahl

Viele Mädchen und Frauen, die Henna zum ersten Mal zum Färben verwenden, wissen nicht, wie sie den Vorgang richtig ausführen sollen. Infolgedessen wird der gewünschte Effekt nicht erreicht, und man muss nach verschiedenen Methoden suchen, um dieses Problem schnell zu lösen.

Um solche Situationen zu vermeiden, müssen Sie sich zunächst mit einigen wichtigen Funktionen vertraut machen. Zunächst ist zu verstehen, dass während des Eingriffs nicht nur Haare, sondern auch die umliegende Haut angefärbt werden.

Wenn Sie mit dem Tätowieren beginnen möchten (wie diese Methode oft genannt wird), müssen Sie den richtigen Farbton auswählen. In diesem Fall müssen Sie sich ausschließlich auf die Merkmale Ihres eigenen Erscheinungsbilds konzentrieren. Von der Liste müssen Sie sofort die gesättigte schwarze Farbe ausschließen. Diese Option eignet sich für Besitzer dunkler Hautfarbe oder orientalischer Frauen.

In anderen Fällen wird empfohlen, warme Töne zu beruhigen. Eine ausgezeichnete Wahl ist der Henna-Braunton.

Besonderes Augenmerk muss auf die Qualität der Zusammensetzung gelegt werden, die Sie zum Färben verwenden. Experten empfehlen die Auswahl professioneller Hennafarben, da die Arbeit mit ihnen viel einfacher und schneller ist.

Hier sind einige der Hauptvorteile dieses Typs:

  • Sicherheit Alle professionellen Teams durchlaufen mehrere Testphasen.
  • Bequemlichkeit während des Gebrauchs. Das Produkt ist in einer praktischen Verpackung erhältlich. Ein spezieller Spender für die Anwendung ist im Kit enthalten.
  • Haltbarkeit. Die Farbe behält mehrere Wochen lang ihre gesättigte Farbe.

Ein weiterer Vorteil solcher Formulierungen ist, dass sie leicht zu Hause verwendet werden können.

Es ist erwähnenswert, dass das fertige Pulver vor dem Anfärben in heißem Wasser verdünnt und auf die Konsistenz von Sauerrahm gebracht werden muss. Das Kombinieren von Henna mit kochender Flüssigkeit wird nicht empfohlen, da die Zusammensetzung alle erforderlichen Eigenschaften verliert.

Arten von Henna

Ein wichtiger Punkt ist die Art von Henna, die zum Malen verwendet wird.

  • Die beliebteste Option ist iranisches Material.. Dieses Henna wird am häufigsten im Handel angeboten, die Nachfrage nach Henna ist aufgrund der geringen Kosten recht hoch.

Diese Option eignet sich am besten nicht zum Färben von Augenbrauen, da der Puder viele Nachteile hat. Henna hat einen unangenehmen Geruch und ist nicht besonders angenehm zu handhaben.

  • Besonderes Augenmerk sollte auf die indischen Arten gelegt werden.. Dieses Henna ist von höchster Qualität (im Vergleich zu anderen Optionen). Es hat ein angenehmes Aroma, nach der Verarbeitung erhält man feines Pulver.

Am häufigsten bieten moderne Geschäfte 5 Henna-Farben an. Dies ist von Vorteil, da jede Frau die Möglichkeit hat, eine Option entsprechend den Merkmalen ihres eigenen Erscheinungsbildes zu wählen.

  • Die nächste Art ist ägyptisches Henna. Diese Option wird nur selten zum Verkauf angeboten, daher ist der Kauf in einem Kosmetikgeschäft recht problematisch. Bei der Auswahl eines solchen Produkts ist Vorsicht geboten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Hersteller die Zusammensetzung des Materials häufig nicht auf der Verpackung angeben (in Ägypten ist dieser Artikel nicht obligatorisch). Oft können Schwermetallsalze im Beutel mit dem Pulver vorhanden sein, was das Verfahren negativ beeinflusst.
  • Eine der besten Sorten ist türkisches Henna.. Der Hauptvorteil dieses Produktes ist seine hohe Qualität. Im Vergleich zu anderen Arten kann festgestellt werden, dass das Färben der Augenbrauen mit der türkischen Zusammensetzung mehr Zeit in Anspruch nimmt. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung erhalten Sie jedoch ein positives Ergebnis.

Schnelle Entfernungsmethoden

Wenn Sie das Verfahren zum Färben von Augenbrauen nicht erfolgreich durchgeführt haben und dringend geschäftlich unterwegs sein müssen, können Sie verschiedene wirksame Methoden anwenden, um dieses Problem schnell zu lösen.. Die erste (und sicherste) Methode ist die Verwendung professioneller Werkzeuge. Solche Zusammensetzungen entfernen schnell und effektiv Henna von jedem Teil der Haut. Der Hauptnachteil dieser Werkzeuge sind die hohen Kosten.

Der nächste effektive Weg ist die Verwendung von Ammoniak. Das Wattepad sollte in einer Flüssigkeit angefeuchtet werden, danach sollte der lackierte Bereich abgewischt werden. Die Aktion kann mehrmals wiederholt werden - bis das Henna vollständig verschwindet.

Eine ausgezeichnete Option, mit der Sie Henna waschen können, ist Wasserstoffperoxid. Die Hautstellen, auf denen die Farbe verbleibt, müssen mit einem mit der Zusammensetzung befeuchteten Wattepad intensiv abgewischt werden. Wenn an der behandelten Stelle Wunden vorhanden sind, ist ein leichtes Kribbeln zu spüren.

Bei der Verwendung von Wasserstoffperoxid ist Vorsicht geboten. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Reste der Zusammensetzung auf den Augenbrauen das Haar vollständig verfärben können.

Häufig werden spezielle Salonprodukte zum Spülen von Henna verwendet. Der Hauptzweck solcher Verbindungen ist die Verfärbung. Stellen Sie vor dem Gebrauch sicher, dass das Produkt zum Entfernen von Farbe von den Augenbrauen verwendet werden kann. Andernfalls erhalten Sie kein sehr angenehmes Ergebnis (z. B. werden die Haare grün).

Die wichtigsten Möglichkeiten

Wenn Sie die Augenbrauen erfolglos gefärbt haben, es aber keine Eile gibt, können Sie sicherere Methoden anwenden. Oft wird zur Lösung dieses Problems gewöhnliches Pflanzenöl verwendet. Die Zusammensetzung entfernt nicht nur die Farbe von den Augenbrauen, sondern bewahrt auch ihre Struktur. Für die Prozedur können Sie Rizinus, Mandel, Gemüse und Olivenöl verwenden.

Um Henna zu entfernen, muss ein Wattepad in einer Flüssigkeit angefeuchtet werden. Sie reiben den ganzen Tag über die Augenbrauen. Ein mit Öl behandeltes Wattepad sollte einige Minuten in der Nähe des lackierten Bereichs aufbewahrt werden. Anschließend sollten Sie die Haut mit einem alkoholhaltigen Produkt abwischen. Eine gute und sichere Wahl ist Lotion oder Parfüm.

Sie können Henna mit einer Augenbraue mit Zitronensaft waschen. Am häufigsten wird diese Methode in Fällen angewendet, in denen sich herausstellt, dass der Farbton zu gesättigt ist. Ein Wattepad sollte mit Zitronensaft getränkt und anschließend 3-4 Minuten auf die Augenbraue aufgetragen werden. Zu diesem Zeitpunkt können Sie ein leichtes Kribbeln spüren, aber machen Sie sich keine Sorgen, da dies eine normale Reaktion ist.

In diesem Fall wird die Farbe nicht entfernt, sondern wird nur ein wenig langweilig. Für das Verfahren können Sie nicht nur frischen Saft, sondern auch konzentrierte Zitronensäure verwenden.

Häufig wird gewöhnliche Seife verwendet, um Farbe zu entfernen. Zum Entfernen verwenden Sie am besten ein Haushaltsprodukt von 72%. Wenn diese Seife nicht zur Hand ist, können Sie die übliche Option wählen. Machen Sie sich jedoch bereit, etwa 2 Tage zu brauchen, um Henna von der Augenbraue zu entfernen. Vergessen Sie nicht, dass die in der Seife enthaltenen Laugen die Haut austrocknen. Es wird empfohlen, dabei eine Pflegecreme zu verwenden.

Eine weitere kostengünstige Methode ist die Verwendung von Soda und Shampoo. Seifenlösung muss mit 1/3 TL gemischt werden. Soda. Nach dem vollständigen Auflösen des Produkts müssen Sie den Bereich über den Augenbrauen einseifen. Nach 30 Minuten kann die Zusammensetzung abgewaschen werden.

Sehr oft wird Zahnpasta verwendet, um Henna nach dem Anfärben zu entfernen. Die Zusammensetzung muss vorsichtig auf die Haare aufgetragen und dann abgewaschen werden. Wenn Sie vorhaben, die Augenbrauen vollständig aufzuhellen, kann der Vorgang nach einer Weile wiederholt werden. Denken Sie daran, dass Zahnpasta Verbrennungen und Reizungen der Haut verursachen kann. Aus diesem Grund ist es besser, es in einer minimalen Menge zu verwenden.

Für Besitzer von empfindlicher Haut, um Farbe zu entfernen, können Sie eine Abkochung von Kamille verwenden. Diese Zusammensetzung sanft Henna Henna von der Haut. Kamille (50 g) sollte mit einem Glas kochendem Wasser übergossen werden, wonach die Flüssigkeit 1 Stunde ruhen gelassen wird. Anschließend muss das Wattepad im Aufguss angefeuchtet und 20 Minuten auf die Augenbrauen aufgetragen werden.

Diese Option kann nicht auf die Anzahl der Schnellmethoden zurückgeführt werden, aber Sie können nicht an ihrer Sicherheit zweifeln. Die Haut trocknet nicht aus und die Farbe verlässt allmählich das Haar.

Hautreinigung

Es kommt normalerweise vor, dass das Haar eine gesättigte Farbe erhält, weil das Henna auf die Haut gelangt. In diesem Fall können Sie von mehreren nützlichen Empfehlungen zu Hause Gebrauch machen. Meistens werden Peelings verwendet, um dieses Problem zu lösen.. Für die Zubereitung der Komposition benötigen Sie Meersalz sowie Grieß. Die Basis ist ein Duschgel.

Am effektivsten sind Peelings, die Fruchtsäuren enthalten. Eine solche Zusammensetzung entfernt nicht nur Farbe von der Haut, sondern reinigt sie auch schnell.

Sie können die Farbe mit Salzmasken entfernen. Der Vorgang dauert ein wenig, es ist absolut sicher.

Tipps und Tricks

Vergessen Sie beim Entfernen von Farbe von der Haut nicht die einzelnen Merkmale. Es ist wichtig, sich an einfache Vorsichtsmaßnahmen zu erinnern, die die Integrität und den Zustand der Epidermis erhalten.

Während der Verwendung der Mittel müssen die Bereiche nicht zu viel Reibung ausgesetzt werden. In diesem Fall besteht die Gefahr einer Infektion.

Trockenmittel müssen mit äußerster Vorsicht verwendet werden. Bei unsachgemäßer Verwendung verursachen sie Peeling und andere unangenehme Reaktionen. Die Haut um die Augen ist besonders sorgfältig zu behandeln.

Vor dem Färben wird empfohlen, eine Pflegecreme um die Augenbrauen aufzutragen. Dies verhindert, dass die Haut mit Henna befleckt wird.

Wie man Henna zu Hause mit einer Augenbraue wäscht, sehen Sie im nächsten Video.

Sehen Sie sich das Video an: Augenbrauen färben mit Henna Eyebrow Routine mit Naturkosmetik (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar