Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Masken für das Haarwachstum

Die meisten Frauen träumen nicht nur von langen, sondern auch von dicken und gesunden Locken. Ein großartiges Werkzeug für solche Zwecke - Masken für das Haarwachstum. Sie wirken sich nicht nur positiv auf das Wachstum aus, sondern auch auf das Aussehen und die Dicke der Haare, wirken auf die Haarfollikel, was das Aussehen neuer Haare stimuliert.

Eigenschaften

Um das Haarwachstum zu aktivieren, müssen Sie die folgenden wirksamsten Komponenten verwenden: Klette, Rizinus- und Kokosöl, Kräuterextrakte, Hefe, Zwiebeln und Knoblauch. Das Vorhandensein dieser Produkte in Haushaltsmasken stärkt das Haar, beschleunigt die Durchblutung der Kopfhaut und stimuliert das Wachstum.

7 fotos

Die richtige Applikationstechnik ist von großer Bedeutung.. Für ein schnelles Ergebnis zehn Minuten vor dem Eingriff die Kopfhaut mit intensiven Bewegungen massieren. Während der Anwendung müssen Sie auch die Haut massieren. Der Wiederherstellungskurs umfasst achtzehn bis zwanzig Eingriffe, die ein bis zwei Mal pro Woche durchgeführt werden sollten. Danach ist es wichtig, die Schlösser für etwa zwei oder drei Monate freizugeben und erneut eine Behandlung und Genesung durchzuführen.

Keine Notwendigkeit, es mit einer Maske zu übertreiben, in der Hoffnung, dass es mehr Wirkung gibt. Im Gegenteil, dies führt dazu, dass sich die Haut an die verwendeten Wirkstoffe gewöhnt und die Mittel letztendlich keine positiven Ergebnisse mehr erzielen.

Um Probleme mit dem Haarausfall zu vermeiden, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Sie sollten Ihr Haar, besonders nachts, oft mit einem Holzkamm kämmen.
  • Häufige Diäten und diätetische Einschränkungen lassen das Haar glänzen.
  • Es ist ausreichend, den Kopf ein- oder zweimal pro Woche zu waschen, häufiges Waschen trocknet die Haare.
  • Sie können nicht mit nassen Haaren ins Bett gehen.
  • Wärmemasken aus Pfeffer, Senf, Zimt werden ausschließlich mit Hilfe von Massagebewegungen auf die Wurzeln aufgetragen. Während des Vorgangs wird empfohlen, das Produkt vor dem Auftragen zu komprimieren oder leicht zu erhitzen. Für fettiges Haar ist es notwendig, die Verwendung auf einmal in sieben Tagen zu beschränken.

Produkte von bekannten Marken

Täglich werden weibliche Locken ernsthaften Tests unterzogen, die zu Verletzungen führen. Die ständige Verwendung von Stylingprodukten, Haartrocknern und Bügeleisen wirkt sich bei weitem nicht auf den Zustand des Haares aus. Haarmasken, die in zwei Arten unterteilt sind, tragen zur Erhaltung gesunder Haare bei. professionell von berühmten Herstellern und Masken, zu Hause gemacht. Viele Frauen vertrauen nur den Geldern, die im Labor erstellt wurden, und berücksichtigen dabei alle Nuancen, die für das Frauenhaar so wichtig sind.

Das effektivste Haarwachstumsprodukt wird immer unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Struktur der Locken ausgewählt. Es ist zu beachten, dass ein Kosmetikprodukt nicht ausreicht.

Die Aktion sollte umfassend sein: richtige Ernährung, die Verwendung von Vitaminen, die Verwendung von Masken, Seren, Shampoos und Conditionern für das Haarwachstum - all dies wird dazu beitragen, das Haarwachstum zu stimulieren.

Professionelle Produkte sind für jeden Geschmack erhältlich, aber Sie müssen sich auf kosmetische Produkte verlassen, die eine gezielte Stimulierung der Durchblutung und einen reichhaltigen Vitaminkomplex in der Zusammensetzung anzeigen. Dies ist eines der Hauptprinzipien bei der Pflege von langsam wachsenden oder nicht wachsenden Haaren. Es ist sehr wichtig, ihren Typ korrekt zu bestimmen. Die Methode zum Auftragen aller Masken ist die gleiche: Auf das gewaschene Haar auftragen und 5-10 Minuten einwirken lassen.

  • Für fettige Locken ist eine Maske von Floresan "Kera-Nova Professional" perfekt aufgrund Klette, Brennnessel, Hopfen und Panthenol. Es enthält Silikon, das die Locken vor Umwelteinflüssen schützt.
  • Natura Siberica (Kamtschatka-Serie) enthält Bestandteile aus weißem Vulkanton und Thermalschlamm aus Kamtschatka Quellen. Die Maske besteht aus Mineralwasser und entmineralisiertem Wasser.
  • TianDe "Bio Rehab" ist geeignet, um das Wachstum anzuregen und übermäßige Trockenheit zu beseitigen - Dieses Produkt basiert auf pflanzlichen Proteinen von Ingwer, Ginseng und Angelika. Das Produkt enthält Klettenöl, Wermut und Kamillenextrakte.
  • "Planeta Organica" ist eine Marke, die Kosmetika aus natürlichen Zutaten herstellt.. Maskenserie "Naturals" Hergestellt auf der Basis von Mineralsalzen aus dem Toten Meer. Das Produkt aktiviert nicht nur das Wachstum von Locken, sondern zielt auch darauf ab, dem Haar einen gesunden Glanz und Elastizität zu verleihen. Ein großer Vorteil des Produkts sind die Schäleigenschaften aufgrund seiner Bestandteile:
  • Granatapfelknochen (zerkleinert);
  • Kokosnuss-Phytomix-Extrakt;
  • Erdnussbutter;
  • Mineralien des Toten Meeres.

Nachdem Sie Ihren Haartyp und das Hauptproblem ermittelt haben, wird empfohlen, Shampoos, Masken und Balsame derselben Marke zu verwenden, da kosmetische Produkte so konzipiert sind, dass sie die Eigenschaften des anderen ergänzen und eine umfassende Wirkung erzielen.

  • Die russische Maske Compliment Naturalis verspricht einen dreifachen Effekt: Sie stärkt das Haar, beschleunigt dessen Wachstum und beugt Haarausfall vor. Sein Hauptbestandteil ist scharfer Pfeffer, der die Durchblutung der Haarfollikel anregt und ihr Erwachen aktiviert. Unzählige Bewertungen von Mädchen zeigen, dass Sie bei regelmäßiger Anwendung eines solchen Mittels in einem Monat die Länge der Locken um 2-3 cm erhöhen können.

Die Textur des Produkts ist sehr praktisch für die Anwendung. Das Produkt ist leicht zu verteilen, es ist jedoch darauf zu achten, dass die Mischung die Kopfhaut nach einiger Zeit merklich erwärmt. Es ist besser, es mit Handschuhen zu verwenden, um Hautreizungen an den Händen zu vermeiden.

Hauptvorteile:

  • Dreifacher Effekt - Wachstumsbeschleunigung, Ernährung, Beseitigung von Trockenheit;
  • sparsamer Verbrauch;
  • großes Volumen;
  • Budget Preis.

Nachteile: Das Verfahren kann zu brennenden Beschwerden führen.

Diese Option wird nicht für Personen mit Kreislaufproblemen empfohlen.

  • Belita-Vitex. Die belarussische Marke stellt eine Maske mit Schlamm aus dem Toten Meer, Salzen, Kräuterextrakten und verschiedenen Algensorten her, die Locken aktiv stärken, die Durchblutung verbessern, Stoffwechselprozesse beschleunigen, die Elastizität und Festigkeit der Haare erhöhen und deren Verlust verlangsamen. Unmittelbar nach der Anwendung treten Weichheit und Glanz auf. Nach mehreren Eingriffen nimmt der Haarausfall spürbar ab.

Hauptvorteile: preiswert, wirtschaftlich, kumulativ.

  • Aasha "Ayurveda" zur Stärkung und zum Wachstum der Haare, gegen Schuppen. Die Basis der indischen Maske der Marke Aasha ist farbloses Henna. Dies ist ein natürliches Mittel, das die Locken stärkt und sie haltbarer macht. Darüber hinaus verleiht es dank anderer Wirkstoffe in der Zusammensetzung den Locken einen schillernden Glanz und ein schönes Aussehen, beseitigt Schuppen und beseitigt die Ursachen für sein Aussehen. Die Maske muss im Zustand der Paste mit warmem Wasser gemischt werden, dann ist sie leicht aufzutragen und fließt nicht. Der gesamte Behandlungsverlauf - sechs Eingriffe mit einer Häufigkeit von einmal pro Woche.

Hauptvorteile: natürliche Zusammensetzung, angemessener Preis.

Nachteile: du brauchst einen behälter und einen löffel um eine maske zu züchten, sie kann blondes haar rot färben.

  • Lebel. Haarpflegemittel von einem japanischen Hersteller eroberte schnell den russischen Markt. Die Zusammensetzung jedes einzelnen von ihnen enthält Aminosäuren, die sich positiv auf die Kopfhaut auswirken. Die Maske wirkt sanft, pflegt sanft und befeuchtet Locken und Kopfhaut und ist einfach zu handhaben. Das Produkt sollte auf nasses Haar aufgetragen werden. Lebel hat eine Reihe von Masken herausgebracht, die speziell für thermisch geschädigtes Haar entwickelt wurden. Sie machen trockenes und sprödes Haar glatt und glänzend und tragen auch dazu bei, die Farbe farbiger Strähnen für lange Zeit zu erhalten. Serie WerkzeugeCoolrange"und"Absolutes Glück"stimulieren das Haarwachstum.

Volksrezepte

Es ist notwendig, die Formulierung von Hausmasken genau zu befolgen. Einige Inhaltsstoffe können Allergien auslösen.wie Honig, Ei, Ingwer, Senf. Um die fertige Maske auf Verträglichkeit zu prüfen, müssen Sie daher ein wenig fertige Mischung auf die Innenseite der Hand geben und 5-10 Minuten warten. Wenn die Haut nicht gerötet ist, kann die Maske verwendet werden. Es sollte regelmäßig durchgeführt werden: 2 Mal pro Woche für 1,5 bis 2 Monate, dann machen Sie eine monatliche Pause und setzen Sie den Kurs fort. Es ist besser, die Rezepturen der Haarmasken bei jedem Kurs zu ändern, um sich nicht an die Kopfhaut zu gewöhnen.

  • Mit Zimt. Es gibt verschiedene Rezepte für Masken mit Zimtpulver und ätherischen Ölen. Zimt verursacht ein brennendes Gefühl, daher ist es wichtig, es nicht zu übertreiben. Geben Sie zunächst nicht mehr als 1 Teelöffel aromatisches Gewürz oder 5 Tropfen ätherisches Öl in das Produkt. Wenn das Brennen nicht wahrnehmbar oder ziemlich erträglich ist, können Sie die Dosis schrittweise erhöhen.
  • Mit Zimtpulver und ätherischem Öl. Zimtpulver - 1 Teelöffel ätherisches Öl - 5 Tropfen Schatz - 1 Esslöffel Kokosöl - 1 Teelöffel Zuerst müssen Sie Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen, dann den Rest der Zutaten hinzufügen. Auf sauberes, feuchtes Haar auftragen, mit einem Handtuch abdecken. Nach 30-40 Minuten mit Shampoo abspülen.

Locken werden glatt und glänzend und wachsen schneller. Innerhalb von 2 Monaten 2 mal pro Woche verbrauchen.

  • Tonmaske mit Zimt. Sie sollten grünen oder blauen Ton nehmen und mit Wasser auf die Konsistenz von Sauerrahm verdünnen. Fügen Sie 1-2 Teelöffel Zimtpulver und Paprika zur Messerspitze hinzu. Je nach Brenntoleranz 15-30 Minuten auf dem Kopf halten. Haare mit Shampoo ausspülen.
  • Kefir-Zimt-Maske. 1 Eigelb zu einer halben Tasse Kefir geben, mischen, mit 1-2 Teelöffel Zimt bestreuen. Tragen Sie die Maske auf sauberes und leicht feuchtes Haar auf. Eine halbe Stunde unter einem Handtuch ruhen lassen, ohne Shampoo waschen zu müssen. Die Maske wird 2 Monate lang einmal wöchentlich angewendet.
  • Senfpulver. Dies ist eine der besten Masken für Behandlungen zu Hause. Senfpulver ist überall erhältlich und wird im Einzelhandel verkauft. Senf bewirkt aufgrund seiner Schwere eine Durchblutung der Haarfollikel, pflegt diese und beschleunigt das Wachstum. Es ist zu beachten, dass Zucker die Wirkung von Senf verstärkt. Je mehr Zucker, desto mehr brennt die Maske. Wenn das Haar trocken oder normal ist, sollte die Maske 1 Mal in 7 Tagen durchgeführt werden, wenn fettig - Sie können es zweimal pro Woche tun.
  • Senfmaske Rezept: 2 Esslöffel Senfpulver in der gleichen Menge heißem Wasser auflösen. Fügen Sie 1-2 Teelöffel Zucker, 1 Eigelb, 2 Esslöffel Grundöl hinzu. Tragen Sie die Maske eine Stunde lang auf die Kopfhaut auf. Mit Shampoo abspülen.

Haare wachsen nach 1 Monat viel schneller, werden dicht und kräftig.

  • Zwiebelmaske. Der Nachteil einer solchen Maske ist der Geruch. Solche Maßnahmen wie nur Saft ohne Fruchtfleisch zu verwenden, den Saft nur in die Kopfhaut zu reiben, einen Balsam nach der Maske zu verwenden und mit Wasser und Zitrone zu spülen, helfen nicht - der Geruch bleibt lange nach einem Gebrauch bestehen. In der Regel wird eine Zwiebelmaske folgendermaßen hergestellt: Reiben Sie eine Zwiebel auf eine feine Reibe und fügen Sie Honig im Verhältnis 3: 1 hinzu. Die Mischung in die Wurzeln einreiben, auf den Beutel legen und mit einem Handtuch erwärmen, 40-60 Minuten halten, mit Shampoo abspülen.
  • Mit Honig und Cognac. Ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Steigerung des Haarwachstums und zur Stärkung. Sie müssen ein Eigelb mit einem Esslöffel Honig mischen, einen Esslöffel Cognac und Aloe hinzufügen. Die Wurzeln mischen, auftragen und gründlich einmassieren. Etwa 40 Minuten unter Polyethylen und einem Handtuch aufbewahren. Die Maske lässt sich auch ohne Shampoo leicht abwaschen. Diese Maske muss 1-2 mal pro Woche für einen Monat durchgeführt werden. Das Haar verdichtet sich merklich und wird kräftiger.
  • Tee hineingegossen. Tee reguliert den pH-Wert der Kopfhaut, entfernt überschüssiges Fett, verleiht Glanz und verleiht Brünetten einen schönen Farbton (nicht für Blondinen). Es reicht eine halbe Flasche Wodka und 250 Gramm trockenen Tee (Sie können auch grünen Tee probieren). Bestehen Sie auf diese Mischung für 2 Stunden. Dann die Teeblätter wegwerfen und den Aufguss in die Kopfhaut einreiben. 1 Stunde unter Polyethylen und einem Handtuch aufbewahren. Einfach mit Shampoo abzuspülen.
  • Mit Ingwer. Ingwer erwärmt die Kopfhaut, fördert die Durchblutung der Haarfollikel und sättigt sie mit Vitaminen und Spurenelementen. Es ist besser, Ingwerpulver zu verwenden - es funktioniert besser als frischer Ingwer. Da dieses Mittel zu Trockenheit führen kann, ist es für den Besitzer solcher Haare besser, Ingwer nicht öfter als einmal pro Woche zu verwenden.
  • Mit Teer. Birkenteer ist ein starker Stimulator des Haarwachstums, erfordert jedoch einige Vorsicht bei der Verwendung. Das Produkt hat einen ziemlich spezifischen Geruch. Sie können die Maske für längere Zeit nicht benutzen, es sind nur Kurse mit 6-8 Masken zweimal im Jahr zulässig.
  • Mit Klettenöl. Dies ist ein ausgezeichnetes festigendes Mittel für fettiges Haar, das ihr Wachstum stimuliert.
  1. Mischen Sie zwei Esslöffel Klettenöl mit einem Eigelb. Über die gesamte Haarlänge unter dem Handtuch auftragen.
  2. Öl mit Alkohol im Verhältnis 2: 1 mischen und eine Stunde vor dem Waschen des Kopfes in die Kopfhaut einreiben, die ganze Zeit unter einem Handtuch aufbewahren. Verwenden Sie 2-3 mal pro Woche.
  • Masken für das Wachstum mit Aloe. Aloe pflegt die Haare, stärkt und spendet Feuchtigkeit. Aloe-Blätter sollten vor dem Gebrauch einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  1. Mischen Sie in gleichen Anteilen Aloesaft, Honig, Cognac und 1 Eigelb. 1 Stunde auf das gesamte Haar auftragen. Diese Maske hat eine umfassende Wirkung auf das Haar.
  2. Mischen 1 Esslöffel Aloe-Saft mit 1 Esslöffel Zitronensaft. 1 Eigelb und gehackte Nelken hinzufügen. 30 Minuten unter einem Handtuch liegen lassen und mit Shampoo abspülen.

Es gibt mehrere weitere Rezepte:

  • Aus Ingwer und Butter. Ingwer verbessert die Durchblutung und beschleunigt das Haarwachstum. Öl schützt die empfindliche Haut vor übermäßiger Stimulation.

Was Sie brauchen: ein Esslöffel Sesamöl (kann durch die gleiche Menge Jojobaöl ersetzt werden) und ein Esslöffel fein gehackter frischer Ingwer.

Anwendung: Die Mischung auf die Kopfhaut auftragen und sanft einmassieren. Halten Sie ungefähr eine halbe Stunde. Danach spülen Sie Ihr Haar gründlich mit warmem Wasser aus. Diese Maske kann über Nacht aufbewahrt werden.

  • Mit Honig, Zwiebeln und Nikotinsäure. Es wird empfohlen, um das Haarwachstum zu maximieren.

Was Sie brauchen: fein geriebene Zwiebel, Honig, 1 Ampulle Nikotinsäure. Das empfohlene Verhältnis ist ein Teil Honig und vier Teile Zwiebel.

Anwendung: Die Maske wird auf die Kopfhaut aufgetragen und sanft in die Haarwurzeln eingerieben. Es dauert 40-45 Minuten. Danach sollten die Haare mit warmem Wasser gewaschen werden. Es ist ratsam, kein Shampoo zu verwenden oder ein mildes Produkt für den täglichen Gebrauch anzuwenden.

  • Mit Senf.

Wie benutzt man: Am einfachsten ist es, eine kleine Menge trockenen Senfs in warmem Wasser aufzulösen. Die resultierende flüssige Suspension muss in die Kopfhaut eingerieben, mit einem warmen Tuch bedeckt und 10-15 Minuten stehen gelassen werden. Danach spülen Sie Ihr Haar gut mit warmem, aber nicht heißem Wasser aus. Es besteht die Gefahr von Haarverbrennungen, insbesondere wenn es schwach, dünn, anfällig für Trockenheit ist und nicht bei Erkrankungen der Kopfhaut eingesetzt werden kann.

Wenn Senf die Kopfhaut stark reizt, können Sie Öl, Eigelb, Joghurt oder Sahne als weichmachende Basis hinzufügen.

  • Maske aus Eiern und Butter.

Was Sie brauchen: ein Esslöffel Öl (Oliven, Sonnenblumen oder andere), ein Eigelb, ein Teelöffel Cognac, ein Teelöffel Honig und natürliches Henna. Alle Komponenten müssen gründlich gemischt werden, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist. Tragen Sie die Mischung auf die Haare auf, wickeln Sie sie mit einem Handtuch um und lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken.

  • Mit Cognac und Aloe.

Was Sie brauchen: Mischen Sie einen Esslöffel frischen Aloesaft, einen Esslöffel Honig und einen Teelöffel Brandy, bis alles glatt ist.Die Zusammensetzung erweist sich als ziemlich flüssig, daher müssen Sie sie sehr sorgfältig auf die Kopfhaut auftragen, damit die Mischung nicht in die Augen gelangt. Reiben Sie das Produkt vorsichtig mit Massagebewegungen ein und lassen Sie es eine Stunde lang auf dem Kopf.

  • Mit Zitrone, Honig und Knoblauch.

Bis 1 TL Zitronensaft hinzufügen 1 TL. Honig, mischen und 1 TL hinzufügen. fein gehackte Knoblauchzehen. Vor dem Auftragen der Maske sollten die Haare leicht feucht sein. Halten Sie die Mischung ca. 30-40 Minuten.

  • Eine sehr einfache Maske zur Haarwiederherstellung aus drei Ölen beschleunigt das Haarwachstum.

Was Sie brauchen: Oliven-, Rizinus- und Kokosöl zu gleichen Anteilen. Die resultierende Mischung sollte in einer Mikrowelle oder in einem Wasserbad leicht erhitzt werden. Auf die Haarwurzeln auftragen und eine Stunde einwirken lassen.

  • Mittel für die Dichte der Haare aus Efeublättern und Joghurt.

Wie man kocht: Gießen Sie Efeublätter mit Wasser, vorzugsweise nicht aus dem Wasserhahn. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen, abseihen, zugeben Joghurt. Anwendung: Es wird empfohlen, alle zwei bis drei Tage in die Kopfhaut einzureiben. Der empfohlene Kurs dauert acht Wochen. Das Produkt ist für alle Haartypen geeignet.

Bewertungen

Laut Bewertungen bevorzugen die meisten Frauen gekaufte Masken für Haarwuchs. Sie erklären diese Wahl mit Leichtigkeit: Fertige Masken müssen nicht selbst gekocht werden und nehmen sich Zeit dafür.

Aber es gibt Leute, die speziell auf Heimmasken umgestellt haben, weil die Industrie nicht funktioniert hat. Nach Ansicht solcher Benutzer ist das wirksamste Werkzeug eine Maske mit Zwiebelsaft. Das einzige Problem ist der schreckliche Geruch vor und nach dem Gebrauch.

Im nächsten Video erfahren Sie, wie Sie eine Maske für den Haarwuchs zu Hause vorbereiten.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar