Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Chanel Gel Polish

Es ist kein Geheimnis, dass die Geschichte von Chanels Aufstieg zum Weltolympiade mit der Schaffung einer Duftkollektion begann. Dann wuchs das Unternehmen und begann, andere kosmetische Produkte herzustellen. Heutzutage ist es nicht nur nützlich, Chanel-Creme oder -Parfüm auf dem Schminktisch zu haben, sondern auch sehr prestigeträchtig.

Eigenschaften

Neben pflegenden Produkten stellt die Marke auch dekorative Kosmetik für die Nägel her. Die Lacke dieser Firma haben allen Grund, als eine der besten in ihrer Nische zu gelten. Sie werden nicht nur wegen ihrer exquisiten Verpackung geliebt, sondern auch wegen ihrer gleichbleibend hohen Qualität, die jedes Jahr zunimmt, sowie wegen der Vielfalt und ständigen Aktualisierung des Farbschemas.

Stylisten versichern, dass schöne, hochwertige Maniküre eine wichtige Rolle in der Kunst der Verführung spielt. Deshalb ist es so wichtig, immer gepflegte Hände zu haben, und Chanel-Produkte helfen dabei. In seinem Arsenal finden Sie nicht nur die Lackbeschichtungen selbst, sondern auch verschiedene Zusammensetzungen, die die Nagelplatte stärken.

Nagellacke sind wie alle Produkte von Chanel seit langem ein Zeichen von Luxus und Aristokratie. Die Fülle an Farben wird den Geschmack jeder Frau befriedigen, ob es sich um eine seriöse Geschäftsfrau oder einen schockierenden Teenager handelt. Die Farbpalette der Nägel ist riesig: von einem ruhigen Klassiker "Ballerina", der schon zu einem Klassiker des Genres geworden ist, bis hin zu Tusche-Lila "Roubachka".

Vor relativ kurzer Zeit begannen Gelpolituren in Mode zu kommen. Die Entwickler von Chanel entschieden sich, mit der Mode Schritt zu halten und entwickelten eine Reihe von dauerhaften Lacken mit Gel-Effekt. Sammlung "Le Vernis"ist eine Serie von speziellen superresistenten Lacken, die eine Größenordnung länger auf den Nägeln bleiben als herkömmliche dekorative Beschichtungen.

In dieser Kollektion finden Sie die unglaublichsten Farbtöne: Hier und Türkis "Blauer Junge"und Beeren "Verdächtig"und Sumpf "Garconneund verursacht Fuchsie "Lila", und viele weitere Farben. Es gibt Lacke mit einem zusätzlichen Schimmer, der sehr effektiv in der Sonne und im Licht der abendlichen Elektrizität flackert.

Mit einer großen Auswahl an Farben können Sie verschiedene Bilder anprobieren und mit Ihrem Aussehen experimentieren. Chanels Lackauswahl ist eine Wahl mutiger Frauen, die keine Angst vor Veränderungen haben und dem Bild einer "grauen Maus" fremd sind. Es gibt auch klassische monophone Farben mit einem glänzenden Schimmer sowie mit einem Perlmuttschimmer. Für mutige Frauen empfiehlt Unsinn, einen Jade- oder Auberginenton oder ein klassisches Schwarz anzuprobieren. Ein weiterer Vorteil der Lacke dieser Firma ist die Wirkung von Perlmutt.

Zusammensetzung

Einer der unbestreitbaren Vorteile der Produkte dieser berühmten Marke ist ihre Hypoallergenität. Es enthält keine Formaldehyde und andere schädliche Bestandteile, die traditionell die Basis für kostengünstige Lacke bilden. In ihrer Zusammensetzung enthaltene Ceramide schädigen nicht nur die Nägel, sondern wirken auch heilend. Darüber hinaus enthält die Lackformel Eisen und VitaminDies stärkt die Nagelplatte und schützt sie vor Sprödigkeit und Delamination.

Trotz der Tatsache, dass diese Marke zur Elite-Kategorie gehört, können die Meinungen über ihre Produkte radikal auseinander gehen. Viele ihrer Fans sind von der Qualität der Chanel-Lacke begeistert und behaupten, dass sie recht schnell trocknen und gleichzeitig lange halten. Andere beklagen im Gegenteil, dass die Lacke 2-3 Tage nach dem Auftragen abblättern, dass der Pinsel, wenn er in einer Schicht gebeizt wird, Spuren von Zotten hinterlässt und Lacke dieser bedeutenden Firma im Vergleich zu anderen, demokratischeren Marken sehr lange trocknen. Vielleicht liegt das Ganze in der Komposition. Viele billige Lacke enthalten Aceton, wodurch es schnell trocknen kann. Allerdings glauben nur wenige, dass es den Nagel selbst trocknet und ihn spröder und spröder macht. Wachs und Kalzium werden der Zusammensetzung von Lacken von Chanel zugesetzt, die eine stärkende Wirkung haben und bindende Elemente sind.

Wie benutzt man

In Ordnung damit die lacke länger haltenGrundanstrich empfohlen"La Base", der unter der Lackbasis direkt auf den Nagel aufgetragen wird. Dank Vitamin E, das Bestandteil der Basis ist, schützt es es vor den aggressiven Einflüssen äußerer Faktoren, und Argonöl, das ebenfalls im Produkt enthalten ist, sättigt die Platte mit Nährstoffen, glättet sie und korrigiert Unvollkommenheiten. Diese Grundlage kann als zusätzliches vorläufiges Element der Maniküre sowie als eigenständiges Pflegewerkzeug verwendet werden.

Um die Lacke von Le Vernis länger zu halten, wird empfohlen, das Produkt als letzten Schliff aufzutragen "Le Gel Coat"Dies bewirkt eine Gelpolitur und verlängert die Lebensdauer der dekorativen Beschichtung ohne Verwendung einer UV-Lampe um durchschnittlich 6-7 Tage. Nach dem Trocknen hat es eine glänzende Oberfläche, die seine Farbe verstärkt und es vor Spänen schützt. Es wird empfohlen, dieses Werkzeug in zwei Schichten anzuwenden. Nachdem Sie den Basislack und dann direkt den Lack aufgetragen haben, können Sie den ersten Anstrich mit Le Gel Coat auftragen, trocknen lassen und dann Ihre Nägel mit einem zweiten Anstrich überziehen.

Der Pinsel dieser Deckschicht ist breit genug, dass er in 1-2 Bewegungen aufgetragen werden kann. Die Textur der Oberseite ist ziemlich dicht, nach dem Trocknen ist es schwierig einzustellen. Und da es buchstäblich in wenigen Sekunden trocknet, sollte sein Verbrauch minimal sein.

Vor nicht allzu langer Zeit hat die berühmte Le Vernis-Sammlung einige Änderungen erfahren und wurde neu aufgelegt. Gleichzeitig wurde beschlossen, sowohl das Flaschendesign als auch die Pinsel nicht zu verändern - sie blieben in ihrer gewohnten Originalform.

Aber was das Farbschema betrifft, so hat sich die Palette hier stark verändert.

Palette

Von den üblichen früheren Farben blieben 5 Stück übrig. Es ist körperlich sanft "Ballerina", heiße Schokolade "Particulière"hell trotzig "Pirat"dunkler burgunder "Rouge Noir" und die meistkopierte Farbe, die zum Hit des 20. Jahrhunderts wurde - dunkelrot "Vamp".

Als Neuheit haben die Chanel-Entwickler beschlossen, ihre Fans mit 11 neuen Lacktönen zu begeistern.

  • "Organdi" (Nr. 504) - Dies ist eine ruhige, fleischbeige Farbe im Nude-Stil für diejenigen, die einen ruhigen Klassiker bevorzugen, der gut zu Kleidung und Schmuck passt.
  • "Shantung" (Nr. 508) - kalter Himbeerton; Um eine dichte Farbe zu erhalten, genügt eine Schicht.
  • "Roubachka" (Nr. 514) - Dunkelviolett, fast schwarz, erinnert an Tinte. Wenn Sie eine Schicht auftragen, wird die Wirkung von Glasmalerei erzielt. Für einen satteren Farbton wird ein zweiter Anstrich empfohlen.
  • "Rouge Essentiel "(Nr. 500) leuchtend tiefe Farbe eines Seesterns mit einer orangen Tönung. In der hellen Sonne scheint es feurig und im Schatten verhält es sich zurückhaltender.
  • "Garconne "(Nr. 520) - Die Farbe des Lacks ist dunkelgrün mit einem gräulichen Farbton. Die Textur des Lacks ist cremig und nicht dicht genug, um ihn in einer Schicht aufzutragen.
  • "Mythique" (Nr. 512) reiche Weintönung mit einem dicken braunen Unterton, übersetzt als "mythisch".
  • "Miami Peach "(Nr. 203) - Orange mit bronzierendem Pollen, der sich in der Sonne wunderbar spielt und in seinen Strahlen schimmert.
  • "Nouvelle Vague" (Nr. 527) - Die Farben des klaren Sommerhimmels mit einer dichten Textur, besonders schön auf einem gebräunten gepflegten Griff.
  • "Riviera" (Nr. 537) - Ein leuchtend rosa Beerenton ohne Schimmer. Ein Bindelack, der selbst kleinste Hautunreinheiten nicht verträgt und für kompromisslose Personen geeignet ist.
  • Drache (Nr. 475) - Reiches Scharlachrot mit elektrischem Licht für eine scharfe Neontönung.
  • "Rouge Noir" (Nr. 530) - Ein weiterer Rotton mit einer transparenten Textur aus Flaschenglas. Der Lack trocknet lange, daher wird empfohlen, eine Deckschicht zu verwenden - Trocknung. Bei Anwendung in zwei Farben erscheint der Stehton überhaupt nicht.

Ein charakteristisches Merkmal von Nagelprodukten einer bekannten Marke ist ein heller und auffälliger Glanz. Das Produkt ist einfach zu handhaben, leicht aufzutragen und hinterlässt beim Auftragen keine schlampigen Flecken und andere Mängel. Die Konsistenz ist relativ moderat. Darüber hinaus sind alle Lacke und Maniküreprodukte lange haltbar. Und die überarbeitete Formel für die Farbbeschichtung verspricht nicht nur eine längere Haltbarkeit, sondern auch eine therapeutische Wirkung, die die Nägel von hübschen Damen kräftiger und gepflegter macht.

Schauen Sie sich den Video-Vergleich zweier Lacke Chanel und OPI an.

Sehen Sie sich das Video an: Chanel Nail Expert Reveals His Secrets to Getting the Perfect Manicure at Home (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar