Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Haarmaske mit Mama

Schönes und gesundes Haar ist der Stolz jeder Frau. Die Natur ist reich an magischen Mitteln, die der schönen Hälfte der Menschheit großzügig Jugend und Naturschönheit verleihen können. Eine dieser wundersamen Substanzen ist die Mumie - ein außergewöhnliches biologisches Produkt, "Bergbalsam", reich an Mikro- und Makroelementen. Eine Haarmaske mit Mumie ist ein wertvolles kosmetisches Produkt, das eine Reihe nützlicher Eigenschaften und Vorteile aufweist.

Funktionen und Vorteile

Mumiye ist ein natürlicher Rohstoff, der aus dem Leben verschiedener Organismen gewonnen wird. Dies ist eine feste, harzartige Masse mit Einschlüssen pflanzlichen, mineralischen und tierischen Ursprungs. Es ist in Wasser leicht löslich, in Alkohol schwer löslich und in Chloroform fast unlöslich.

Die Mumie hat einen schwarzbraunen Farbton, einen charakteristischen Glanz und einen bestimmten Geruch. Die chemische Zusammensetzung des Harzes hängt vom Ort seiner Extraktion ab, obwohl sich die Zusammensetzung nur in der Konzentration der Komponenten unterscheidet. Mumien werden im Altai, im Ural, in Sibirien, in Transkaukasien, im Iran, in Indien, in Tibet und in der Mongolei abgebaut. Nach Herkunft passiert es:

  • Mineral (im Hochland abgebaut);
  • bituminös (gebildet durch den Abbau toter Pflanzen ohne Sauerstoff);
  • Honigwachs (als Produkt von Wildbienen);
  • Leichen (das Ergebnis der Zersetzung der Überreste von Tieren oder Insekten);
  • archovym (gehärtetes Harz von Nadelbäumen);
  • Flechte (ein lebenswichtiges Flechtenprodukt);
  • ausgeschieden (versteinerte tierische Abfälle).

In der modernen Pharmakologie werden Mumien in Form von Tabletten, Kapseln, Granulaten oder Gelee hergestellt. Es wird der Zusammensetzung von Cremes, Salben, Masken, Sprays, Balsamen, Shampoos und anderen kosmetischen Produkten zugesetzt. Sie können ein fertiges Produkt kaufen oder zu Hause Haarkosmetik herstellen. Gleichzeitig wird es dem gekauften Produkt überhaupt nicht nachgeben, und der Effekt bei regelmäßiger Anwendung wird einfach verblüffend sein.

Zu Hause hergestellte Masken bieten viele Vorteile gegenüber gekauften Produkten.

Sie sind immer frisch, effektiver und erfordern keine großen finanziellen Investitionen, da ihre Komponenten immer zur Hand sind: Dies sind einfache Produkte und kostengünstige Zutaten. Das Erstellen einer solchen Maske ist kreativ. Sie können ein einzigartiges Rezept erstellen, das auf die Behandlung eines bestimmten Problems von Haar und Kopfhaut abzielt. In Heimmasken sind nur nützliche Komponenten enthalten.

Nützliche Eigenschaften

Der Einsatz von Mumien in der Haarpflege trägt nicht nur zu einem kosmetischen Effekt bei. Dieses Tool bewältigt verschiedene Probleme mit Locken und Kopfhaut. Bei der Anwendung wird die Haarfarbe nicht beeinflusst (färbt nicht und ändert nicht ihren Farbton). Nützliche Eigenschaften einer solchen Maske umfassen:

  • restaurativ Auswirkungen;
  • Revitalisierung Durchblutung;
  • Normalisierung die Arbeit der Talgdrüsen und Haarfollikel;
  • Zwiebelsättigung nützliche Nährstoffe;
  • seborrhoe loswerdenSchuppen, Juckreiz der Kopfhaut;
  • geben locken elastizität, Kraft und natürliche Ausstrahlung;
  • Prävention Kahlheit;
  • Aktivierung Strangwachstum;
  • Befreiung aus grauem Haar (mit der komplexen Verwendung einer Maske und Tabletten im Inneren);
  • Erholung Mikroschäden am Haar;
  • Zucht aus Toxin-Kopfhautzellen;
  • beschleunigt Geweberegeneration;
  • Erholung und Verjüngung der Haut des Kopfes;
  • hör auf Abschnitt der Enden;
  • zurückkehren natürliches Volumen und Dichte der Locken;
  • Erleichterung Kämmen und Stylen;
  • Befreiung Kopfhaut vom Schälen;
  • erhöhen Immunität der Kopfhaut gegen verschiedene Krankheiten;
  • Schutz vor den negativen Auswirkungen externer Faktoren.

Mehr über die Vorteile von Mumien für die Haare erfahren Sie im nächsten Video.

Gegenanzeigen

Bei all seinen positiven Eigenschaften und seiner natürlichen Herkunft ist eine Maske mit einer Mumie kontraindiziert bei:

  • individuell Intoleranz;
  • Kopf Schmerzen, Migräne;
  • erhöht Blutdruck
  • KrankheitenFließen vor einem Hintergrund hoher Temperatur;
  • empfindlich Kopfhaut;
  • Schwangerschaft und Laktation;
  • getrocknet aggressive Wärmebehandlungsstränge;
  • ernst Probleme mit der Kopfhaut.

Bei regelmäßiger Anwendung von Kosmetikmasken mit Mumie werden die Locken spürbar dicker, weicher und seidiger. Sie sind weniger verwirrt und erfreuen den Besitzer eines gesunden und vitalen Glanzes.

Masken auf Naturharzbasis sollten bei trockenem, verletztem, gefärbtem und langem Haar mit Vorsicht angewendet werden.

Anwendungsregeln

Um die Gesundheit nicht zu schädigen, müssen Sie bestimmte Regeln für die Verwendung von Haarkosmetika kennen, zu denen auch Mumien gehören. Es ist wichtig zu bedenken, dass das natürliche "Gebirgsharz" als Medikament angesehen wird, daher sollte das Verfahren korrekt durchgeführt werden:

  • Zunächst müssen Sie wissen, dass Sie Mumien ausschließlich in Apotheken oder Fachgeschäften kaufen müssen. In diesem Fall wird die Mumie von Verunreinigungen gereinigt.
  • Beim Kauf von Mumien in Tabletten müssen diese gemahlen werden, um eine Pulvermasse zu erhalten, und erst dann in Wasser oder einer anderen Flüssigkeit aufgelöst werden. Es ist viel einfacher, Pulver in Wasser aufzulösen als die gesamte Tablette.
  • Wenn Sie eine Maske erstellen, müssen Sie sich auf das Gewicht des Tablets konzentrieren, um die richtige Menge zu berechnen (Eine Standardtablette enthält 0,2 Gramm Mumie).
  • Sie können das Medikament beim Erstellen einer Maske nicht mehr als 45-50 Grad erhitzen: Dadurch werden die Wirkstoffe zerstört.
  • Die Konsistenz des Produktes sollte gleichmäßig sein. Hierfür können Sie einen Mixer verwenden.
  • Um die Strähnen und die Haut des Kopfes nicht zu beschädigen, Überschreiten Sie nicht die im Rezept angegebene Mumienmenge.
  • Wenn das Haar zu trocken ist der maske müssen öle zugesetzt werden.
  • Sie können einen kosmetischen Eingriff vor oder nach dem Waschen Ihrer Haare mit trockenen oder nassen Locken durchführen.
  • Zuerst wird die Masse in die Wurzeln gerieben und dann auf die Stränge verteilt.
  • Das Tragen einer Maske mit einer Mumie impliziert obligatorische Erwärmung des Kopfes mit einer speziellen Kappe oder Plastiktüte und einem Frottiertuch.
  • Lassen Sie das Produkt nicht länger als 30 Minuten auf dem Kopf: Dies wirkt sich negativ auf Locken aus und kann deren Struktur stören.
  • Am Ende des Vorgangs die Maske mit warmem, fließendem Wasser abwaschen.. Im Bedarfsfall können Sie Shampoo verwenden.
  • Der Kurs der Sitzungen sollte 10-15 Prozeduren nicht überschreiten. Gleichzeitig ist das Herstellen von Masken nicht mehr als ein bis zwei Mal pro Woche wert.

Wir dürfen die Gesundheit der Haare nicht vergessen: Alle Reinigungsmittel, Balsame, Sprays sollten der Art der Locken entsprechen. Im Winter müssen Sie Ihr Haar unter einem Hut verstecken und im Sommer vor der Sonne schützen. Aggressive Trocknungs- und Stylinggeräte sollten durch sparsame ersetzt werden.

Darüber hinaus ist es regelmäßig erforderlich, die geschnittenen Enden zu kürzen, die ständig unter Kämmen, Stylen und Reiben an der Kleidung leiden.

Sie können Ihre Haare mit Spezialwerkzeugen waschen, zum Beispiel Aktives Mumienshampoo. Diese Serie enthält 3 Shampoos, die auf der Altai-Mumie basieren: um strapaziertes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, das Wachstum zu fördern und Kosmetika mit Lockenverlust zu straffen.

Die Bielita-Biteks-Maske hat sich als recht gut erwiesen, welches Sheabutter, Baumwolle und Haferextrakt enthält. Dieses Medikament wirkt sichtbar in einer umfassenden Haarpflege und stärkt deren Struktur.

Rezepte

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Mumie als Teil einer Maske zu verwenden, besteht darin, sie mit einer bereits gekauften Maske zu mischen.

Aus prophylaktischen Gründen ist es besser, zwei Mumientabletten zu einer Pulvermasse zu zerkleinern, sie mit einer kleinen Menge Wasser zu mischen und dann mit der richtigen Portion Shampoo zu mischen. Die Dauer der Sitzung sollte 5 Minuten nach dem Aufschäumen der Kopfmasse nicht überschreiten. Somit kann das Produkt dem Spülkonditionierer oder Shampoo zugesetzt werden.

Für jeden Haartyp

Die Maske hat ein einfaches Rezept, bestehend aus einem Esslöffel Sanddornsaft, drei Tabletten Mumie und zwei Esslöffel Honig. Es befeuchtet die Strähnen, beschleunigt ihr Wachstum, erleichtert das Styling und verleiht der Frisur Volumen. Sanddornsaft wird aus Beerenbrei gewonnen und mit Honig und Pulvermasse versetzt.

Anstelle von Saft können Sie Sanddornöl (für Wunden auf der Kopfhaut) verwenden.

Wachstum ankurbeln

Eine Maske mit einem sichtbaren Effekt ist ein Werkzeug, das aus besteht Wasser (30 ml), Mumienpulver (1 g), Rizinusöl (2 Esslöffel), Zitronenöl, Lavendelöl und Teebaumöl (je 3 Tropfen) und Vitamin PP (Nikotinsäure - 2 Ampullen). Zuerst löst sich die Mumie in Wasser, dann werden Rizinusöl und andere Bestandteile hinzugefügt.

Das Produkt kann sofort nach der Zubereitung auf das Haar aufgetragen werden. Es beschleunigt das Haarwachstum.

Zu stärken

Wenn Sie die Wurzeln der Locken stärken müssen, kann die Mumie mit einem Aufguss aus der Wurzel von Klette, Brennnessel und Minze ergänzt werden. Für die Infusion müssen Sie trockene Rohstoffe mischen, zwei Esslöffel nehmen und ein Glas kochendes Wasser aufbrühen. Fügen Sie in der belasteten und abgekühlten Infusion 5 zerkleinerte Tabletten hinzu, reiben Sie sie in die Wurzeln und teilen Sie sie.

Therapeutisch gegen Seborrhoe

Um solch ein unangenehmes Problem der Kopfhaut loszuwerden, können Sie eine Maske aus 10 zerkleinerten Tabletten "Bergbalsam" und Aufguss von Calendula (ein halbes Glas) herstellen. Die Komponenten werden vereinigt, bis sie sich vollständig aufgelöst haben, und dann in die Kopfhaut eingerieben, ohne die Fäden zu berühren.

Von Mikroschäden

Eine Mischung aus zerkleinerter Mumie (2 g), warmem Kefir (100 ml) und Klettenöl (2 Esslöffel) stärkt die Fäden und stärkt sie. Der aufgelösten Mumie wird Öl zugesetzt, geschlagen und über die gesamte Länge der Locken verteilt, ohne sie in die Wurzeln zu reiben.

Ein Rezept für eine Haarmaske mit Mumie finden Sie im nächsten Video.

Bewertungen

Viele Frauen berichten von den Vorteilen kosmetischer Haarbehandlungen, zu denen auch Mumien gehören. Selbst das Auflösen eines nützlichen Arzneimittels in Shampoo oder Balsam macht sich bereits nach der ersten Anwendung bemerkbar. Das Haar wird nicht nur stark und erhält einen gesunden, strahlenden Glanz - seine Struktur verbessert sich. Sie werden dicker, seidiger und „atmen“ die Gesundheit.

Darüber hinaus gibt es ein schnelles Wachstum von Locken, deren einfache Formgebung. Sie sind weniger verwirrt, gehorsamer und sehen aus wie in der Werbung. Das Werkzeug hilft nicht nur bei stumpfen, sondern auch bei verbrannten Haaren bei erfolglosen Färbungen.

Sehen Sie sich das Video an: Endlich gesunde Haare. 4 Jahre Naturkosmetik. DIY Haarmaske für Spiegelglanz (Februar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar