Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Nach der Rasur Creme

Der Rasiervorgang ist gleichzeitig ästhetisch und hautschädlich, da er die oberen Schichten schädigen und Reizungen hervorrufen kann. Jeder erwachsene Mann kennt die Klinge und beginnt fast jeden Morgen mit einem besonderen Ritual, ohne das sich das Gesicht schnell in echtes Dickicht verwandelt. Aber auch Männer, deren Haut etwas rauer ist, benötigen eine zusätzliche Pflege nach der Rasur. Was können wir über Frauen sagen, die dieses Problem auch bei der Pflege ihrer Beine oder Achseln haben und einen schnellen und unabhängigen Enthaarungsprozess bevorzugen?

Eigenschaften

Das Hauptproblem der maschinellen Haarentfernung ist der Kontakt einer scharfen Klinge mit der oberen Schicht der Dermis. Infolgedessen können nicht nur Schnitte beobachtet werden. Selbst bei vorsichtiger Rasur führt die Klinge leicht zu Mikrotraumen der Haut, was das Auftreten von Reizungen hervorruft. Deshalb wirkt sich die Aftershave-Creme auf die Oberflächenschichten der Haut aus. Um einen zuverlässigen Schutz gegen Reizungen zu gewährleisten, sollte die Wirkung so schnell wie möglich erfolgen.

Darüber hinaus gibt es in vielen Versionen solcher Produkte viele zusätzliche Komponenten, die eine umfassendere und stärkere Wirkung auf die kürzlich rasierte Haut erzielen:

  • Öl und andere natürliche Extraktedas mildert die Reizung an sich;
  • Zusätzliche Komponenten in Form von GelenSchaffung einer einhüllenden und schützenden Wirkung;
  • Antibakterielle WirkungVerhindern der Wahrscheinlichkeit einer Infektion durch eine gereizte Hautklinge;
  • Wundheilungskomponenten;
  • Nährstoffedie zur Aktivierung der natürlichen Regenerationsprozesse der oberen Schichten der Dermis beitragen;
  • Erfrischende Hautwodurch unangenehme Symptome von Reizung und Juckreiz nach der Rasur beseitigt werden.

Spezies

Separate Kosmetiklinien umfassen das Vorhandensein von After-Shave-Cremes für Männer und Frauen. Sie weisen nicht so viele Unterschiede auf, obwohl zu berücksichtigen ist, dass solche Produkte unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Hautstruktur hergestellt werden. Bei Männern ist es dichter, aber das schöne Geschlecht hat eine dünnere und zartere Haut und sie müssen sich überhaupt nicht rasieren.

Für Männer

Nach der Rasur wirken Cremes einseitig und sorgen für einen weichen Hülleffekt. Solche Mittel haben sehr selten zusätzliche Eigenschaften wie Feuchtigkeitszufuhr, Ernährung oder das Vorhandensein von Aromen. Ihre Hauptaufgabe ist eine erfrischende Wirkung sowie eine umhüllende Wirkung, die Entzündungen rasierter Gesichtsbereiche vorbeugt.

Die meisten Männer benutzen Köln, wenn sie ihre Morgentoilette beenden. Deshalb sollte nach dem Rasieren eine Creme oder ein ähnlicher Balsam eine ausgeprägte Schutzwirkung haben, die die Reizwirkung anderer Komponenten mindert.

Für Frauen

In diesem Fall handelt es sich um eine empfindlichere Haut. Frauencreme soll nicht nur Reizungen nach der Klinge lindern, sondern auch die Dermis pflegen. Dies ist besonders wichtig für den Intimbereich, die Achselhöhlen und die Beine, die besonders empfindlich sind.

Solche Kosmetika unterscheiden sich von den "männlichen Gegenstücken" in einer weicheren und tieferen Wirkung. Es enthält zusätzliche Komplexe aus natürlichen Bestandteilen, Ölen, Vitaminen und Mineralstoffen, die nicht nur zur Beseitigung von Reizungen beitragen, sondern auch die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Rasierflächen nicht grob, sondern erhalten im Gegenteil eine angenehme Weichheit und Elastizität bei gleichzeitigem Erhalt ihres gesunden, schönen Aussehens.

Welches ist besser zu wählen

Bevor Sie diese oder jene Creme kaufen, ist es am besten, Berichte darüber zu lesen. Nicht jeder Kosmetikhersteller kann Ihren gewünschten Effekt garantieren. Die meisten Männer und Frauen wählen solche Fonds durch Ausprobieren aus, bis Sie einen finden, der sie vollständig befriedigt. Zunächst sollten Sie jedoch den Hauttyp und das Vorhandensein zusätzlicher Faktoren berücksichtigen:

  • Für fettige Haut Es werden Cremes bereitgestellt, die zur Beseitigung bestehender Entzündungen beitragen. Diese Art von Dermis leidet unter einem Fettüberschuss sowie dem häufigen Auftreten von Akne und Akne. Ein Mittel mit Antioxidationsmitteln und antimikrobieller Wirkung ist gut geeignet;
  • Bei trockener haut Die ideale Wahl wäre eine Feuchtigkeitscreme. Es kann eine Creme mit dem Zusatz von natürlichen Extrakten sein, zum Beispiel Aloe oder Süßholz;
  • Wenn dein Körper hat allergische neigung oder haut zu empfindlich Zu den meisten Bestandteilen von Kosmetika sollte man geben hypoallergene Creme Präferenz;
  • Für Kombinationstypen oder Haut, die häufig zu Rötungen und Reizungen neigt am besten geeignet Creme mit beruhigender Wirkung. Für Frauen wäre die ideale Option, natürliche Zutaten wie Essenzen aus Kamille oder grünem Tee zu enthalten.
  • Frauen sollten eine Creme wählen, die zur Verfügung stellt zusätzliche Pflege für empfindliche Haut. Achten Sie auf zusätzliche Mineralien, Vitamine, Antioxidantien und Ölextrakte.

Vergleich von Cremes mit Vitamin F: F-99-Creme mit After Shave mit Vitamin F-Creme und LibreDerm Vitamin F-Creme in einem Video-Review.

Beliebte Marken

Es gibt viele Hersteller von Kosmetika. Die meisten von ihnen richten sich sowohl an weibliche als auch an männliche Konsumenten, sodass es aufgrund der Vielfalt des Sortiments einfach ist, etwas Passendes zu finden. Es kann jedoch nicht jede Marke garantieren, dass die Verwendung ihrer Produkte einen angemessenen Effekt hat.

Wir haben eine kleine Auswahl der besten Hersteller von Aftershave-Cremes getroffen, die definitiv Aufmerksamkeit verdienen:

  • Marke Arko wurde dank seiner Serie von Rasiercremes und -gels populär. Dies ist ein relativ preisgünstiges und qualitativ hochwertiges Produkt, das für jeden Mann ideal ist.
  • Nivea - Dies ist eine weitere Weltmarke, die sich mit hochwertigen Produkten etabliert hat. Die Kosmetiklinie für Frauen ist weit verbreitet und fördert eine aktive und einfache Hautpflege. Insbesondere After-Shave-Cremes für Männer und Frauen bieten eine milde Schutzwirkung, die unangenehmes Brennen und Jucken auf einfache Weise beseitigt und die Dermis mit Feuchtigkeit versorgt und erfrischt.
  • Everest, Brise, Nord-Ost"- das sind alles ziemlich gute einheimische Marken. Sie zeichnen sich durch einen günstigen Preis und eine einfache Zusammensetzung aus, die die Haut leicht befeuchtet und schützt und auch keine allergischen Reaktionen hervorruft;
  • Cliven. Es hat eine kleine Auswahl an Cremes für Männer, aber es zieht mit seinem erschwinglichen Preis und der ziemlich guten Qualität an. Das Produkt wirkt schnell und angenehm feuchtigkeitsspendend und erfrischend. Es gibt auch eine hypoallergene Creme, die aufgrund ihrer Köstlichkeit auch für viele Frauen geeignet sein kann;
  • Yves Saint Laurent - Dies ist eine Wahl, die sich viele möglicherweise nicht leisten können. Die echte Kosmetik dieses Haute-Couture-Hauses ist ziemlich solide, unterscheidet sich aber gleichzeitig durch eine beeindruckende Wirkung von seinen Konkurrenten. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sich wirklich um ihre Schönheit und Hautgesundheit kümmern.
  • Clarins Eine weitere recht gute Serie kosmetischer Rasierprodukte der mittleren Preisklasse. In Rezensionen stellen sie häufig eine angenehme Kombination aus Wert und Qualität fest, die den meisten großen globalen Marken in nichts nachsteht. Die Auswahl an verschiedenen Cremes ist recht groß. Es gibt sowohl klassische Produkte, als auch mit Zusatz von bakteriziden Bestandteilen und natürlichen Extrakten für einen weichmachenden Effekt;
  • Kosmetik aus Eveline vielen bekannt. Bisher reagieren viele erfahrene Kosmetikerinnen nicht positiv. Es ist besonders für Frauen interessant, da Rasiercremes viele zusätzliche Komponenten enthalten, die nicht nur Irritationen lindern, sondern auch empfindliche Haut richtig pflegen können.

Wie benutzt man

Die Creme ist zum Auftragen auf die Haut nach der Rasur bestimmt. Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten bei der Verwendung, zumal Sie die beigefügten Anweisungen immer lesen können. Für eine höhere Effizienz können Sie die folgenden Tipps verwenden:

  • Übernehmen Creme sofort nach der Rasur;
  • Die Haut sollte gereinigt werden. von überschüssigem Haar und Rasur mit warmem Wasser abspülen;
  • Reiben Sie Ihre Haut nicht mit einem Handtuch. Trocknen Sie es mit weichen, einweichenden Bewegungen.
  • Eine kleine Portion Sahne sanft auf die Haut auftragen und Massagebewegungen ausführen;
  • Es ist besser, überschüssige Creme nicht zu entfernen, und warten Sie ca. 10-15 Minuten, damit er Zeit hat, in die obere Schicht der Dermis einzutauchen.

Bewertungen

Die obige Bewertung von After-Shave-Pflegeprodukten schließt diejenigen Marken ein, die überwiegend positive Bewertungen haben. Die Hauptsache, die von Männern und Frauen, die die Cremes dieser Hersteller getestet haben, bemerkt wird, ist die ziemlich schnelle Wirkung der Beseitigung von Juckreiz und Brennen nach der Verwendung einer Maschine mit einer Klinge.

Die beste Wahl für Frauen sind Cremes mit natürlichen Inhaltsstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die zur Ernährung und Heilung der Dermis beitragen. Viele Vertreter des fairen Geschlechts bemerken, dass bei regelmäßiger Anwendung des Produkts auch nach der Rasur die Haut in den Intimbereichen oder Achseln weich und samtig bleibt.

Sehen Sie sich das Video an: Dunkle Flecken, Eingewachsene Haare & Pickel DAUERHAFT ENTFERNEN (April 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar