Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die Verwendung von Kokosöl in der Kosmetik

Alle Frauen suchen die perfekten Haut- und Haarpflegeprodukte. Hohe Preise, bekannte Marken - all das erregt Aufmerksamkeit und lässt auf ein hervorragendes Ergebnis hoffen. Der erstaunliche Effekt kann jedoch viel enger und erschwinglicher sein, wenn beispielsweise wundersames aromatisches und leichtes Kokosnussöl verwendet wird.

Nutzen und Schaden

Kokosöl ist ein einzigartiges Produkt, da das Anwendungsspektrum ungewöhnlich breit ist. Zum Beispiel wird Kokosnussöl in reiner Form für Haare verwendet, ist in der Zusammensetzung medizinischer essentieller Gemische als Basis enthalten und wird als eigenständiges Werkzeug verwendet.

So ist Kokosnuss im Kampf gegen Akne nützlich und wirkungsvoll. Selbst wenn die Form der Krankheit vernachlässigt wird, bestehen gute Chancen, die Krankheit auf angenehme und natürliche Weise loszuwerden. Sie können auch Milch zum Waschen vorbereiten, was eine hervorragende Vorbeugung gegen fettige und problematische Haut sein kann. Es kann auf den ganzen Körper aufgetragen werden, zum Beispiel auf Schultern und Nacken, die häufig zu Hautausschlägen verschiedener Art neigen.

Das Pressen von Kokosnüssen wird von der Entfernung des Stratum Corneum der Epidermis an den Fersen, Ellbogen und Knien profitieren. Dieses Verfahren ist sehr sanft und schonend, das Ergebnis übertrifft jedoch alle Erwartungen.

Unabhängig davon, wie nützlich Kokosöl für die Haut ist, bestehen immer noch Kontraindikationen. Die erste davon ist die individuelle Unverträglichkeit der aktiven Komponente. Eine Allergie gegen Kokosnuss ist leider selten, aber immer noch zu beobachten. Durch Testen des Produkts an der Ellbogenbeuge wird festgestellt, ob es möglich ist, die Heilmischung auf andere Bereiche des Körpers aufzutragen.

Darüber hinaus kann Kokosöl Neugeborenen schaden. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass sich jemand traut, das Babyöl zu verabreichen. Dies kann jedoch unwissentlich geschehen, indem es auf die Brustwarzen und Areolen aufgetragen wird, um die gereizte Haut der stillenden Brust zu erweichen und zu befeuchten.

Schlechtes Öl kann auch schädlich sein. Unfairer Lieferant, abgestandene Produkte - all dies kann eine Schlüsselrolle beim Auftreten von Irritationen oder mangelnder sichtbarer Wirkung spielen.

Wir führen das Thema der Verfallsdaten fort und können die Aufbewahrung von Öl im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur für mehrere Jahre gerne für zweckmäßig erklären. Und das ist ein großer Vorteil für ihn in Bezug auf den Geldbeutel und das Familienbudget.

Die Eigenschaften

Natürliches Kokosöl hat viele Eigenschaften, die es für die Verwendung in der Kosmetik unverzichtbar machen. Der erste wichtige Aspekt ist also seine antiseptische und heilende Eigenschaft. Dank Fettsäuren wie Caprinsäure, Linolsäure, Laurinsäure und anderen Hämatomen am Körper oder Rissen an den Lippen können sie mit außerordentlicher Geschwindigkeit heilen und sich fortpflanzen.

Die zweite wichtige und eine der wichtigsten Eigenschaften ist die Regeneration der Haut. Dies wird dank der gleichen Säuren erreicht. Ascorbinsäure beseitigt kleine Falten, Pantothensäure gleicht Gesichtsfalten aus, Ölsäure pflegt die alternde Haut. Die Vitamine B1 und B6 ergänzen die komplexe Wirkung und erhöhen die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen negative äußere Umwelteinflüsse.

Der Schutz vor schädlichen UV-Strahlen beim Sonnenbaden macht Kokosöl zu einer würdigen Alternative zu Sonnencremes. Dies wird durch die Anwesenheit von Nährstoffen und die Fähigkeit erreicht, Feuchtigkeit zu speichern, was bei aggressivem Sonnenlicht so wichtig ist. Stabile Fette bilden eine Schutzschicht auf der Haut, wodurch nachfolgende Peeling-Prozeduren für abgestorbene Zellen und Verbrennungen vermieden werden. Trotz dieses umfassenden Schutzes greift Kokosnuss nicht in Vitamin D von außen ein.

Darüber hinaus neigt Kokosnuss dazu, Infektionen und Bakterien vorzubeugen. Vielleicht hat es deshalb eine immense Popularität als Mittel gegen sonnenverbrannte Haut nach dem Bräunen, der Behandlung von Sonnenbrand, erlangt.

Zusammenfassend ist festzustellen, dass das Öl trotz seiner äußeren Dichte von Natur aus leicht ist. Aufgrund seiner Schwerelosigkeit wird es ein häufiger Verbündeter von Mischungen zur Massage von Gesicht und Körper.

Bewerbung

Die Verwendung von Kokosnussöl in der Kosmetik ist umfangreich und vielfältig. Es ist weit verbreitet als Heilmittel für Haare, als Produkt zur Hautpflege von Neugeborenen und älteren Babys, ermöglicht es Ihnen, Hautkrankheiten zu vergessen und Ihre Gesichts- und Körperhaut nicht schlechter zu pflegen als Salon- und Luxuskosmetik.

Aber das Wichtigste zuerst. Die häusliche Pflege für stumpfe, gespaltene und geschwächte Haare trägt dazu bei, dass das Produkt in seiner reinsten Form erhalten bleibt. Trotz der fettigen Konsistenz lässt sich das Produkt sehr leicht abwaschen, so dass Sie sich keine Gedanken über den auf dem Haar verbleibenden Ölfilm machen müssen. Vergessen Sie nicht, das Öl zu erhitzen, bevor Sie es auf die Spitzen auftragen. Kosmetische und innere Veränderungen der Haarstruktur machen sich nach mehreren Anwendungen bemerkbar.

Sie können ein Kokosnussprodukt zur Pflege von Babyhautkrumen verwenden, die zu Schwitzen und Hautausschlägen neigen. Hier stehen jedoch Genauigkeit und Vorsicht an erster Stelle. Es sollte nur als Zutat in bestimmten Formulierungen verwendet werden, da die Haut von Kindern auf jedes Produkt besonders empfindlich reagiert.

Und natürlich kann man nicht versäumen, über die Verwendung von Kokosnuss für den Körper zu sprechen. Basierend auf diesem Naturprodukt werden Seife, Duschgels, Cremes, Tonics zum Waschen, Massageprodukte und Kosmetika für die Pflege vor und nach dem Sonnenbad hergestellt. In seiner reinen Form wird es nicht empfohlen, angewendet zu werden, die einzige Ausnahme ist das punktuelle Auftragen des Produkts, zum Beispiel auf eine Wunde oder ein trockenes Ekzem. Außerdem kann reines Öl die beste Rasiercreme ersetzen und den Zonen Weichheit, Geschmeidigkeit und ein getöntes Aussehen verleihen.

Kokosöl wird ein häufiger Begleiter für schwangere Frauen und junge Mütter. Während der Wachstumsphase des Bauches während der Entbindung des Kindes und der Brustvergrößerung während des Milchflusses werden Dehnungsstreifen zu einem ernsthaften Problem. Kokosnuss beugt ihrem Auftreten vor und beseitigt bereits aufgetretene, da die Regenerationsfunktion des Produkts hoch ist. Darüber hinaus hilft das Auftragen von Öl auf die Brustwarzen nach dem Stillen, Risse durch unsachgemäße Befestigung an der Brust zu heilen. Bei dieser Anwendung müssen die Reste der Heilmischung vor jeder Fütterung von der Brust abgewaschen werden.

Tatsächlich kann das Öl von der ganzen Familie verwendet werden, um abends eine angenehme Massage zu genießen, die Haut zu pflegen und die weiche, samtige Haut des Babys zu berühren. In diesem Fall sollte man bedenken, wie man das Produkt richtig lagert, um anschließend einen sichtbaren Effekt zu erzielen. Eine dicht verschlossene Dose mit undurchsichtigem Glas im Kühlschrank ist die beste Option für die langfristige Lagerung. Wenn eines nicht verfügbar ist, sollte das Öl in einem Glasbehälter mit einem guten Deckel ohne Zugang zu elektrischem und natürlichem Licht aufbewahrt werden, beispielsweise in einem Kasten mit Türen.

Mehr über Kokosnussöl erfahren Sie im nächsten Video.

Rezepte

Neben der Verwendung von Kokosnusspresse in reiner Form gibt es eine Vielzahl von Rezepten für gesunde Gerichte zur ganzheitlichen Körper- und Haarpflege. Im Folgenden sind nur einige davon aufgeführt, denn in Wirklichkeit kann jedem der gebrauchsfertigen Cremes, Duschgels und Conditioner Öl zugesetzt werden.

Für die Haare

Kokosöl wirkt gut zusammen und verdünnt aktive ätherische Öle. Anhand dieser Eigenschaft können Sie eine Heilmaske für eine unübertroffene Brillanz der Locken vorbereiten. Fügen Sie in einem sauberen Produkt, das im Wasserbad erwärmt wurde, nicht mehr als zwei Tropfen Rosen- und Rosmarinester hinzu. Die fertige Mischung wird auf trockenes Haar aufgetragen und mit einem Handtuch bedeckt. Der Vitaminkomplex wird 1,5 Stunden auf dem Kopf gehalten und anschließend mit Shampoo abgewaschen.

Eine wirklich köstliche und mit Vitaminen angereicherte Maske wird aus Kokosnuss, Bananenpulpe und fetter Sauerrahm gewonnen. Für die Mischung reichen die Hälfte der Banane, zwei Esslöffel Öl und 1 Esslöffel Sauerrahm. Eine halbe Stunde mit einem duftenden Mittel hilft, das Haar zu stärken und zu wachsen.

Die wundersame Wirkung wird durch die Wechselwirkung zwischen Kokosnuss und Honig erzielt. 2 Esslöffel Öl und 1 Teelöffel Honig werden in einem Wasserbad erhitzt und auf Wunsch mit einem Tropfen Lavendel ergänzt. Die Belichtungszeit der Maske auf dem Kopf beträgt eine halbe Stunde. Geschädigtes Haar wird nach diesem Eingriff lebendig und verwandelt sich.

Ein flüssiges Produkt für fettiges Haar wird erhalten, indem 1 Esslöffel natürliches Öl mit einer kleinen Menge Kefir gemischt wird. Die Einwirkzeit beträgt eine Stunde, danach müssen die Haare mit Shampoo gewaschen werden.

Die pflegende Wirkung für Locken kann auch mit den improvisierten Mitteln erzielt werden, die im Kühlschrank jeder Hausfrau verfügbar sind. Ein Eigelb wird mit 3 Esslöffeln des Produkts gemischt und 1-2 Stunden auf das Haar aufgetragen.

Beim Mischen mit anderen Grundölen, z. B. Oliven, Weizenkeimen, Rizinus wird eine harmonische Verbindung in Kokosnuss erzielt. Gleiche Proportionen, ein Handtuch und 2 Stunden Zeit - alles, was für eine unglaubliche Ernährung von Locken und Kopfhaut benötigt wird.

Unten sehen Sie ein Video mit Kokosnuss-Haaröl.

Fürs Gesicht

Eine beträchtliche Anzahl von Maskenrezepten kann aus Kokosnuss für das Gesicht erhalten werden. Hier werden auch verfügbare Werkzeuge und Produkte zur Rettung kommen. Also, um die Haut zu erweichen, brauchen Sie zwei Teelöffel Honig und Öl, Eigelb. 15 Minuten 3-mal pro Woche liefern ein sichtbares Ergebnis, die optimale Anzahl von Eingriffen beträgt jedoch 15.

Eine köstliche und duftende Maske, die die Haut mit heilender Feuchtigkeit füllt, besteht aus 50 Gramm dunkler Schokolade und 1 Esslöffel Butter. Alle Zutaten werden im Wasserbad aufgeschmolzen, die Mischung wird warm auf das Gesicht aufgetragen und nach 15 Minuten abgewaschen.

Ein Mittel, das aus 50 ml Öl und einem Teelöffel einer Öllösung von Vitamin E gewonnen wird, stellt ein Anti-Aging-Ergebnis dar. Im Gegensatz zu anderen Masken wird die Mischung nicht abgewaschen, sondern eine Stunde vor dem Schlafengehen aufgetragen, wonach der Überschuss mit einem Papiertuch entfernt wird.

Eine andere Verjüngungsmischung wird durch Mischen eines geschlagenen Hühnereies, eines Esslöffels flüssigen Honigs und 150 ml geschmolzener Kokosnuss hergestellt. Das Ergebnis ist eine cremige Struktur einer großvolumigen Mischung, die für den täglichen Gebrauch einer Woche ausreicht. Morgens wird eine Expressmaske auf das Gesicht aufgetragen und nach 10 Minuten mit warmem Wasser abgewaschen.

Im nächsten Video erfahren Sie noch mehr über die Verwendung von Kokosöl für Ihr Gesicht.

Für den Körper

Umfassende Körperpflege kann ganz natürlich sein und dies wird durch ein einfaches Deo-Rezept belegt. 2 Teelöffel Backpulver, 5 Esslöffel Pfeilwurzpulver, Kokosöl - 6 Esslöffel und 2 Esslöffel Bentanit-Ton werden gemischt und ein paar Tropfen Äther wie Rosenholz hinzugefügt. Sie können die Paste mit einer leeren Verpackung aus festem Deodorant füllen und sie mit dem gleichen Komfort wie vorgefertigte Industrieprodukte verwenden.

Mit Hilfe von Kokos können Sie die Haut der Hände pflegen. So können Sie ein effektives Peeling mit einem halben Glas Zucker und Öl, einem Esslöffel Honig und Zitronensaft zubereiten.

Kokosnusspresse und Bienenwachs in Höhe von 1 Esslöffel werden in einem Wasserbad erhitzt, wobei ein paar Tropfen Rosenöl und 1 Teelöffel Sheabutter hinzugefügt werden. Das gefrorene Ergebnis ist ein tief pflegender und heilender Lippenbalsam.

Es ist unmöglich, nicht über die Vorbereitung von Massageöl zu sagen. Die Wirkung aller Inhaltsstoffe zielt darauf ab, die "Orangenschale" zu bekämpfen, die jede Frau hasst. Es ist anzumerken, dass die Zusammensetzung und das Volumen groß sind, die Mischung jedoch für ungefähr 20 Verfahren ausreicht, was bedeutet, dass alle Ausgaben mit Zinsen zurückgezahlt werden. Für Öl benötigen Sie:

  • 50 ml Kokosnusspresse;
  • 6 Tropfen Zypressenester;
  • 6 Tropfen Geranienäther;
  • Rosmarin, Lavendel, Wacholder, Grapefruit, 2 Tropfen von jedem Äther;
  • ein paar tropfen zitrone.

Die Mischung wird in einen verschlossenen Behälter gegeben und gut geschüttelt, wonach sie 2 Tage lang an einem dunklen Ort in die Endstufe gelangt.

Wenn Sie sich für eine Hautpflege ausschließlich auf natürlichem Wege entscheiden, können Sie sich überlegen, selbstgemachte Zahnpasta zuzubereiten, denn Kokosnuss wird seit langem wegen seiner antiseptischen und heilenden Eigenschaften für Zähne und Zahnfleisch geschätzt. Essentielle Zutaten:

  • 5 Esslöffel Kokosnusspresse und Bentonit-Ton;
  • einen halben Teelöffel Meersalz;
  • 5 Esslöffel Wasser;
  • Pfefferminzäther - 7 Tropfen.

Das Ergebnis zeigt sich nach mehreren Anwendungen in Form von außergewöhnlicher Atemfrische, kräftigen Zähnen und gesundem Zahnfleisch.

Eine andere Möglichkeit, die Zähne mit Kokosöl aufzuhellen, finden Sie im folgenden Video.

Natürlich geht es bei vielen Rezepten auf der Basis von Heilkokosnüssen nicht darum. Hunderte von Benutzern hinterlassen persönliche Beobachtungen und Mischungen und geben Feedback zur Wirksamkeit dieses Tools.

Bewertungen

Wenn Sie Kokosöl für einen bestimmten Bereich des Körpers, des Gesichts oder der Haare kaufen, werden zufriedene Benutzer begeistert sein, es überall zu verwenden. Tonikum zum Waschen, Maske für Nägel und Hände, Haarbalsam - das alles ist ein einziges Glas Kokosnuss. Es ist erwähnenswert, dass Kokosnuss auf dem Haar nicht so einzigartig wirkt. So bemerken einige Besitzer der geschätzten Komponente eine Verschlechterung von Schuppen und sprödem Haar, nachdem sie die Verwendung eines Heilmittels eingestellt haben. Andere Vertreter des fairen Geschlechts befeuchten und pflegen die Locken gut, und zahlreiche Fotos von luxuriösem Haar lassen Sie an dem atemberaubenden Ergebnis nicht zweifeln.

Über Kokosnuss als Gesichtspflegeprodukt gibt es eindeutig positive Bewertungen. Es spült Make-up perfekt ab, spendet Feuchtigkeit und verstopft aufgrund seiner leichten und schwerelosen Textur nicht die Poren.

Frauen teilen ihre Eindrücke über Öllagertanks. Flaschen mit einem engen Hals werden daher als unangenehmer Behälter angesehen, da die Masse vollständig erhitzt werden muss, um mehr Zeit zu verbrauchen. Optimale Benutzer nannten ein Gefäß mit versiegeltem Deckel. Die richtige Menge ist leicht mit den Fingern zu bekommen.

Schöne Mädchen, junge Mütter und Frauen in einem respektablen Alter lieben Kokosöl von ganzem Herzen. Nachdem sie es einmal probiert haben, werden sie zu Stammkunden. Vielleicht ist dies das Hauptargument für dieses Instrument zur umfassenden Versorgung Ihrer selbst und Ihrer Familie.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar