Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Feuchtigkeitsspendende Haarspülung

Egal wie nützlich das Shampoo ist, sein Hauptzweck ist es, das Haar zu reinigen. Das Fett und den Schmutz, die sich in den Haaren angesammelt haben, werden weggewaschen und freigelegt. Das Haar wird ungeschützt und kann durch einfaches Kämmen leicht beschädigt werden. Wie zu sein Eine feuchtigkeitsspendende Haarspülung hilft dabei.

Dieses Werkzeug sollte verwendet werden, um den Locken Geschmeidigkeit, Gehorsam und Seidigkeit zu verleihen. Es füllt die bloßen Flocken des Haaransatzes mit nützlichen Substanzen, pflegt und nährt sie.

Wofür wird benötigt?

Conditioner ist ein kosmetisches Produkt, das nach dem Waschen Ihrer Haare verwendet wird. Die Reinigung ist ein stressiger Vorgang. Selbst das schonendste Shampoo wurde entwickelt, um Unreinheiten zu entfernen, was bedeutet, dass Ihr Haar keinen Schutz mehr hat. Solche Probleme wie Schuppen, trockene Kopfhaut und Locken, Sprödigkeit und Verlust können durch Einwirkung von Shampoo verursacht werden. Vor allem, wenn es falsch aufgenommen wurde.

Conditioner "korrigiert" die Wirkung von Shampoo und verhilft den Strähnen zu mehr Kraft, Glanz und Schönheit.

Conditioner VS Balm

Diese beiden Werkzeuge werden oft verwechselt. Obwohl ihre Handlung ähnlich ist, gibt es einen merklichen Unterschied zwischen ihnen. Um ihre Handlungen zu verstehen und zu verstehen, lernen Sie ihre Funktionen und Besonderheiten kennen.

Eigenschaften der Klimaanlage:

  • Schützt die Frisur.
  • Auf die Strähnen auftragen, dabei Kontakt mit den Wurzeln und der Haut vermeiden.
  • Antistatisch.
  • Einige Klimaanlagen müssen nicht gespült werden.

Eigenschaften des Balsams:

  • Nährt und heilt Locken.
  • Nicht nur auf die gesamte Länge auftragen, sondern auch in die Haut einreiben.
  • Es hat keine antistatische Wirkung.
  • Es muss nach dem Auftragen abgewaschen werden.

So schützt und erleichtert der Conditioner die Haarpflege, seine Wirkung ist oberflächlicher. Balsam löst auch die Probleme, die bereits aufgetreten sind.

Wie soll ich wählen?

Sie können keinen Conditioner auswählen, der auf der Wahl des Shampoos basiert. Wenn wir ein Shampoo wählen, das sich am Zustand der Kopfhaut orientiert, dann ist bei seinem "Partner" alles anders. Es wird direkt für das Haar selbst gewählt. Dabei spielen ihr Zustand, ihre Länge und ihre Färbung eine große Rolle.

  • Bevorzugen Sie bei der Auswahl die für Sie am besten geeigneten Produkte: trockene, fettige, beschädigte, farbige Locken.
  • Ändern Sie nach einiger Zeit die Firma des Herstellers. So erhalten Sie den maximalen Nutzen ohne Suchtgefahr.
  • Silikon oder organische Stoffe. Dies ist jedermanns persönliche Präferenz. Silikon eignet sich eher für zerbrechliche und getönte Locken, aber Bio wird nicht schlechter.

Spezies

  1. Befeuchtungskonditionierer können von solchen Typen sein:
  • Therapeutische. Es wird nicht mehr als einmal pro Woche angewendet, es nährt und heilt.
  • Heilung. Geeignet für beschädigte und spröde Litzen. Es kann als Maske verwendet werden.
  • Täglich Ein leichter Conditioner, der täglich verwendet wird, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen, ihm ein gepflegtes Aussehen zu verleihen und das Kämmen zu erleichtern.

Außerdem können Klimaanlagen je nach Anwendungsmethode in drei Kategorien unterteilt werden:

  • Nach dem Waschen. Am häufigsten werden sie auf bereits gereinigtes Haar aufgetragen. Nach ein paar Minuten mit warmem Wasser abwaschen. Die Stränge, die in einen unsichtbaren Film der Klimaanlage gewickelt sind, nehmen an Volumen zu, werden glatt und werden elektrifiziert.
  • In Produkten belassen. Auch beliebt. Sie werden am häufigsten von Besitzern mit langem, strapaziertem und trockenem Haar verwendet.
  • Tiefes Eindringen. Diese Art der Klimaanlage ähnelt eher einer Maske. Es dringt tief in die Struktur des Haares ein und pflegt es nicht nur, sondern schützt es auch vor den Auswirkungen von Wärmegeräten beim Stylen.

Wie benutzt man

Eine unsachgemäße Verwendung kann zu Problemen führen, die leicht vermieden werden können, wenn einige Regeln beachtet werden:

  • Tragen Sie das Produkt nur auf das Haar auf, dann behalten sie ihr Volumen und werden nicht schnell kontaminiert.
  • Wählen Sie ein sanftes Shampoo, sonst ist auch der beste Conditioner machtlos.
  • Wählen Sie Pflegesets von einem Hersteller. Das Risiko, dass sie nicht zusammenpassen, ist minimal.
  • Wählen Sie einen Conditioner für Ihren Haartyp. Wenn ein Freund mit fetten Locken zu einem bestimmten Mittel passt, leiden zum Beispiel Ihre trockenen nur.

Wie Sie verschiedene Arten von Klimaanlagen verwenden, sehen Sie im nächsten Video.

Die beliebtesten Marken

KeraSys

Hervorragendes Werkzeug für dünnes, trockenes und sprödes Haar. Es kann von Personen verwendet werden, die täglich oder oft genug einen Haartrockner verwenden, Stränge glätten oder stapeln. Dieser Conditioner eignet sich auch für diejenigen, die farbige Locken haben.

Erwarten Sie nach einmaligem Gebrauch kein Wunder von ihm. Das sichtbare Ergebnis macht sich nach mehreren Eingriffen bemerkbar. Mit diesem Tool können Sie folgendes erwarten:

  • wird auch nach dem Trocknen glatt;
  • weich und geschmeidig;
  • die Spitzen werden vor Abschnitten geschützt;
  • wird einen gesunden Glanz haben.

Das einzige Minus von KeraSys ist, dass es viel länger auf dem Haar gehalten werden muss als andere ähnliche Produkte.

Satinique

Eine relativ junge Pflegeproduktmarke, die sich bereits etabliert hat. Dies sind Premiumprodukte. Nährstoffkomponenten pflanzlichen Ursprungs pflegen das Haar und verbessern dessen Aussehen und Zustand.

Indola

Zweiphasiges Klimaspray, das viele Probleme löst:

  • Verleiht dem Haar Geschmeidigkeit
  • Erleichtert das Kämmen sehr
  • Entfernt Strom
  • Verleiht Kraft und Ausstrahlung.

Nach dem Auftragen muss es nicht abgewaschen werden. Dies verbessert nur das Gesamtergebnis.

Gliss kur total

Ein Fund für Besitzer von Trockenfäden. Die unglaublich leichte Konsistenz spart nicht nur Locken, sondern behält auch das Volumen bei. Das Ergebnis ist nach dem ersten Gebrauch fühlbar.

Sie können einen solchen Conditioner nicht nur auf nassem, sondern auch auf bereits getrocknetem Haar anwenden. Es erleichtert das Kämmen der Haare, während das Volumen der Frisur nicht leidet. Gliss kur muss gar nicht abgewaschen werden - das ist ein Plus.

Die Klimaanlage hat einen ziemlich anhaltenden Geruch, wenn Sie es nicht mögen - das ist ein Minus.

Londa Professional sichtbare Reparatur

Ein professionelles Werkzeug, das in Salons verwendet wird. Es hat ein magisches Werkzeug, das selbst die am meisten beschädigten Haare wiederherstellt. Wirtschaftlichkeit und Wirkung nach Anwendung bestechen Sie sofort.

Dieses Produkt muss nicht abgewaschen werden, aber da es eine ziemlich dicke Konsistenz hat, ist es besser, das Haar auszuspülen. So hilft Ihnen eine antistatische Klimaanlage bei nichts - davon sprechen zahlreiche Rezensionen.

Taube "Leichtigkeit des Sauerstoffs"

Spendet dem Haar sanft und schonend Feuchtigkeit. Gleichzeitig werden die Locken nicht schwer. Ein Volumeneffekt wird visuell erzeugt. Dies ist ein exzellentes Werkzeug für dünne und restaurierungsbedürftige Haare.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar