Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2020

Zitronenöl für die Haare

Zitronenöl ist seit dem alten Ägypten für seine wohltuenden Eigenschaften bekannt. Dieses Mittel wurde durch Zusammendrücken der Haut dieser Zitrusfrüchte erhalten. Das resultierende Öl wurde auf das Haar aufgetragen, um es lebendiger zu machen und den Zustand der Locken zu verbessern.

Nutzen

Heute ist auch Zitronenöl beliebt. Es ist ein Komplex von nützlichen Substanzen, die zusammen gegen Mattheit, Haarausfall und Schuppen helfen. Dieses Tool erhält überwiegend positive Bewertungen. Immerhin wirkt diese natürliche Mischung besser als viele Kosmetika, deren Verwendung schaden kann.

Dieses Werkzeug wird in seiner reinen Form und als Zusatz zu vielen Masken, Balsamen oder Stärkungsmitteln verwendet. Zitronenöl ist ein hervorragendes Antioxidans, das das Haar vor Umwelteinflüssen schützt. Wenn Sie es für Ihr Haar verwenden, absorbiert das Haar leichter Sauerstoff, was bedeutet, dass es immer stärker wird.

Die Fäden fallen nicht mehr heraus und sehen gesünder aus. Darüber hinaus macht die regelmäßige Verwendung dieses Produkts das Haar weniger fettig. Es reguliert die Talgdrüsen, wodurch das Haar länger sauber bleibt.

Damit das Haar nicht sein gesundes Aussehen verliert, ist es auch sinnvoll, mindestens zweimal pro Woche ätherisches Öl zu verwenden.

Es gibt mehrere gängige Verfahren, für die Sie dieses Tool möglicherweise benötigen.

Massage

Eines der einfachsten Verfahren ist die Selbstmassage. Dazu einfach das erhitzte ätherische Öl zweimal pro Woche in den Kopf einreiben. Reines Zitronenöl muss dazu mit etwas anderem verdünnt werden, zum Beispiel Klette oder Olive. So wird Ihr Haar nicht nur gestärkt, sondern sieht auch lebendiger aus.

Es ist sehr einfach, die Massagemischung zuzubereiten - erhitzen Sie eine Oliven- oder Klettenbasis in einem Wasserbad, damit sie warm und nicht zu heiß bleibt. Dort sollte Zitronenether hinzugefügt werden. Wenn die Zusammensetzung warm genug ist, tauchen Sie die Fingerspitzen hinein und reiben Sie die Mischung direkt auf die Kopfhaut.

Der Vorgang sollte ungefähr fünfzehn Minuten dauern.

Aroma kämmen

Ein weiteres für Ihr Haar nützliches Verfahren ist das Aromakämmen. Es muss jeden Tag mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen erfolgen. Dieser Vorgang ist extrem einfach - Sie müssen ein paar Tropfen Zitronenether auf den Kamm geben. Führen Sie diesen Kamm mehrmals durch Ihr Haar. Sie müssen Ihre Locken innerhalb von zehn oder fünfzehn Minuten kämmen. Nach einem solchen Vorgang, der eine Woche lang jeden Abend durchgeführt wird, werden Sie das Ergebnis bereits bemerken.

Dieser Prozess stärkt nicht nur das Haar und macht es gesünder. Mit dieser Selbstmassage können Sie sich auch entspannen und beruhigen.

Kämmendes Aroma beruhigt, stimmt positiv ab und fördert sogar die Durchblutung. Dadurch wächst das Haar sehr viel schneller und sieht am Ende viel gesünder und glänzender aus.

Aufhellung

Die wohltuenden Eigenschaften von Zitronenöl machen es auch möglich, das Haar aufzuhellen. Bei Verwendung natürlicher Komponenten können Sie die Farbe auf sanfte Weise um mehrere Töne aufhellen. Mit dieser "Zitronen" -Aufhellung wird die Haarstruktur nicht geschädigt. In diesem Fall wird der Farbton heller, gesättigter und attraktiver.

Das einzige, woran man sich erinnern sollte, ist, dass dieses Verfahren ausschließlich für Blondinen geeignet ist. Bei dunklen Haaren ist der Effekt nicht spürbar.

Aber auch wenn Sie natürlich blondes Haar haben, sollten Sie nicht zu oft auf dieses Verfahren zurückgreifen. Zitronenether trocknet, obwohl schonend genug, bei regelmäßiger Anwendung sowohl die Kopfhaut als auch die Haare.

Zur vollständigen Klärung müssen Sie eine spezielle Zusammensetzung aus Zitronenöl und einem Esslöffel Wodka zubereiten. In diese Dosis Alkohol sollten vier bis fünf Tropfen ätherisches Öl fallen.

Diese Komponenten müssen ohne Erhitzen in einem Topf gemischt werden. Tragen Sie die resultierende Mischung auf Ihr Haar auf. Sie können nur einzelne Stränge schmieren, um einen interessanten Hervorhebungseffekt zu erzielen. Die Komposition sollte etwa vierzig Minuten auf dem Kopf bleiben, damit der Effekt wirklich spürbar ist.

Dieses Verfahren eignet sich besser für den Sommer, da die Sonnenstrahlen die Wirkung von Öl verstärken.

Rezepte maskieren

Für viele Jahre der effektiven Verwendung von ätherischem Zitronenöl und darauf basierenden Zusammensetzungen wurden viele verschiedene Masken erfunden.

Straffend

Die erste zu diskutierende Maske soll das Haar stärken. Es besteht aus ätherischen Zitronen- und Olivenölen, die mit Rizinusöl verdünnt sind. Für die Mischung müssen Sie einen Esslöffel Olivenöl und Rizinusöl und 3 Tropfen Zitronenether in die Schüssel geben.

Die in solchen Anteilen vermischten Komponenten werden in einem Wasserbad auf eine angenehme Temperatur erhitzt. Die Maske wird über die gesamte Länge auf das Haar aufgetragen, wobei den Wurzeln und der Kopfhaut besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Damit das Produkt besser funktioniert, müssen Sie den Effekt einer Sauna erzielen, indem Sie Ihren Kopf in eine Plastiktüte und darüber ein dickes Frottiertuch wickeln.

Die Maske muss mit Ihrem Shampoo abgewaschen werden. Es ist nicht mehr als zweimal pro Woche zu tun.

Wachstum fördern

Wenn Sie mit der Wachstumsrate Ihrer Haare unzufrieden sind, hilft Ihnen eine spezielle Maske auf Basis von Zitronenether. Drei Tropfen dieses Produkts werden mit einem Esslöffel Mandelöl und zwei Esslöffeln Klette gemischt. Diese Zusammensetzung muss vor Gebrauch ebenfalls aufgewärmt werden.

Die Mischung wird in den Kopf eingerieben, mit einem Film und einem warmen Handtuch bedeckt. Die Maske muss anderthalb Stunden auf dem Kopf bleiben. Es wird auch mit einem einfachen Shampoo abgewaschen.

Restaurativ

Diese Mischung wird sehr oft nach dem Aufhellen oder um dem Haar ein lebendiges und gesundes Aussehen zu verleihen, verwendet. Erhitze die Olivenbasis in einem Wasserbad und gib zwei Tropfen Ylang-Ylang-Öl, Kamille und Zitrone hinzu.

Die Mischung muss eine Stunde lang unter einem Plastikhut und einem Handtuch aufbewahrt werden.

Nahrhaft

Für fettiges Haar ist die Ernährung ein wichtiger Schritt in der Pflege. Um eine Maske zu erstellen, benötigen Sie zwei Tropfen Zitrone und die gleiche Menge Bergamottenöl. Diese Zusätze sollten dem Eigelb eines Eies zugesetzt werden. Die Maske wird eine halbe Stunde auf das Haar aufgetragen. Dann wird es mit kaltem oder leicht warmem Wasser abgewaschen.

Denken Sie daran, dass sich das Ei bei Verwendung von heißem Wasser direkt in Ihrem Haar kräuseln kann. Es wird nicht so einfach sein, gekochte Eistücke loszuwerden.

Für Beschädigte

Durch regelmäßiges Trocknen oder Glätten mit einer Maske aus Eiern, flüssigem Honig und Zitronenöl können geschädigte Haare wiederhergestellt werden. Vier Tropfen Öl werden mit einem Teelöffel Honig und der gleichen Menge Aloe-Saft vermischt. Diese Flüssigkeit wird mit dem Eigelb eines Eies gemischt. Das Prinzip des Aufbringens und Abwaschens der Maske ist dasselbe wie im vorherigen Fall.

Eine sehr wirksame Maske für Haarwurzeln mit Zitronenöl wird im nächsten Video beschrieben.

Im Allgemeinen lässt sich ätherisches Zitronenöl gut mit Zusätzen wie Kampfer-, Oliven- oder Klettenöl mischen. Dieses Tool eignet sich gut für gesundes und strapaziertes Haar. Die einzige Kontraindikation kann eine individuelle Unverträglichkeit sein.

Um zu überprüfen, ob Sie gegen dieses Produkt allergisch sind, testen Sie es an einer kleinen Stelle auf der Haut. Wenn Sie tagsüber eine Allergie entwickeln, ist es besser, die Verwendung von Öl zu verweigern. Sie müssen auch äußerst vorsichtig mit diesen Masken sein, wenn Sie trockenes Haar oder trockene Kopfhaut haben. In diesem Fall kann das Mittel Schuppen oder die Entwicklung von Seborrhoe verursachen.

Bewertungen

Die Wirksamkeit des ätherischen Zitronenöls wird durch die positiven Bewertungen vieler Mädchen und Frauen bestätigt. Durch Drücken der Zitrusschale können Sie die drängendsten Probleme bewältigen: Sprödigkeit, übermäßiger Fettgehalt und Beschädigung Ihrer Locken. Die Verwendung geeigneter Masken ermöglicht es außerdem, das Haarwachstum zu beschleunigen und es um mehrere Töne aufzuhellen.

Wenn Sie also auf mindestens eines der oben genannten Probleme stoßen, versuchen Sie, es mit einem solchen natürlichen Mittel und nicht mit Kosmetika zu lösen, bei denen Sie sich nicht sicher sind, ob die Qualität stimmt.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar